Bibelstellenregister


Leider ist uns in der aktuellen Ausgabe der TEC: ein Fehler unterlaufen: der Benutzername zum Download ist dort falsch abgebildet.

Der Benutzername für den Download lautet wie eh und je: "tec".


1. Mose | 2. Mose | 3. Mose | 4. Mose | 5. Mose | Josua | Richter | Ruth | Rut | 1. Samuel | 2. Samuel | 1. Könige | 2. Könige | 1. Chronik | 2. Chronik | Esra | Hiob | Psalm | Prediger | Hoheslied | Jesaja | Jeremia | Klagelieder | Hesekiel | Daniel | Hosea | Joel | Amos | Jona | Micha | Nahum | Habakuk | Sacharja | Maleachi | Matthäus | Markus | Lukas | Johannes | Apostelgeschichte | Römer | 1. Korinther | 2. Korinther | Galater | Epheser | Philipper | Kolosser | 1. Thessalonicher | 2. Thessalonicher | 1. Timotheus | 2. Timotheus | Titus | Hebräer | Jakobus | 1. Petrus | 2. Petrus | 1. Johannes | 2. Johannes | Judas | Offenbarung | Sirach

1. Samuel 1,15
Wenn ich mal groĂź bin (Materialpool)

Ich fühl mich gar nicht toll, ich bin doch nichts wert. Läuft nicht alles prima? Kann jeder nachvollziehen, Jesus auch. Aber er will uns haben und hat für jeden einen Platz vorgesehen.

Bibelstellen: 2. Mose 3,11; 2. Mose 4,1; 2. Mose 4,10; Richter 6,5; 1. Samuel 1,15; 1. Samuel 17,42-43; Lukas 1,28.29; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Miriam Langenbach
Download: PDF downloaden (583 kB)

Stichworte: Geduld, Warten, Hoffnung, Zuversicht, Ermutigung, Zukunft, Selbstwert, Aufgaben

1. Samuel 2,7
Kontinente-Essen (Materialpool)

"Eine erlebnispädagogische Einheit (die Gruppe sollte 30 Teilnehmer nicht unterschreiten; ggf. einen anderen Teen- oder Jugendkreis incl. Mitarbeiter zum Essen einladen !!!). Die Teilnehmer sollen erleben, was es heißt, dass die Güter unterschiedlich verteilt sind, dass die einen mehr und die anderen weniger zum Leben haben. Das Ziel ist nicht, ein schlechtes Gewissen zu machen, sondern dankbar zu werden für das, was wir haben, und ins Nachdenken zu kommen über die, die weniger haben. Die Bibeltexte sind bewusst provokativ und z.T. widersprüchlich
gewählt."

Bibelstellen: 5. Mose 15,4; 1. Samuel 2,7; Psalm 62,11; Sprüche 10,3-4; 13,7; 22,2.7; 30,7-9; Jeremia 9,22; Lukas 6,20.24; Lukas 12,20; Matthäus 19,21.23; 1. Korinther 13,3; 2. Korinther 6,10; 1. Timotheus 6,17; Jakobus 2,5; 5,1; Offenbarung 3,17
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Christoph W. Kiehne
Download: PDF downloaden (166 kB)

Stichworte: Reichtum, Armut, Verantwortung

1. Samuel 3,9
„Vollgedröhnt“ oder „Die Stimme des Hirten“. „Gönn dir mal ’ne Pause." (Materialpool)

Können wir mal in Ruhe miteinander reden? Das wünsche ich mir öfter mal und du vielleicht auch – und wen überrascht es? Gott auch. Gott will in Ruhe, auch allein – unter vier Augen – mit uns reden. Eine besondere Zeit – nur du und er. Kinder und Teens lieben es, wenn man ihnen ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt, bei ihnen ist es besonders sichtbar. Aber auch bei älteren Menschen strahlt dann Freude sichtbar aus ihnen heraus. Und auch – wen wundert es, bei Gott. Gönn dir diese Freude Gottes über dich, setz dich ihr bewusst aus und lerne dich ihrer gewiss zu sein und zu fühlen und dann – genieße sie.

Bibelstellen: Matthäus 6,5-13; 7,7-8; Johannes 10,27; Apostelgeschichte 13,1-3; 1. Samuel 3,9; Psalm 46,11; 143,6; Prediger 5,1; Habakuk 2,1
Heftausgabe: 3/2015 AutorIn: Stefanie Thierer
Download: PDF downloaden (24 kB)

Stichworte: Stille, Gott redet, hören, Zeit nehmen, warten, zur Ruhe kommen, Gott fragen, Gottes Wort, erleben, Gewissheit, Kraft, Leidenschaft, Motivation, Freude, abschalten, nur du und Gott

1. Samuel 7,2-6
Fasten im Advent (Materialpool)

Es geht darum, zu entdecken, was die Bibel zum Thema Fasten zu sagen hat und daraufhin die eine oder andere Idee in der Adventszeit selbst auszuprobieren

Bibelstellen: 2. Samuel 12,15-23; 1. Samuel 7,2-6; Nehemia 9,1.2; Jona 3,5; Matthäus 4,1.2; Matthäus 6,16-18; Daniel 10,3; Apostelgeschichte 9,9; Apostelgeschichte 13,2; 1. Korinther 7,5
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Britta Greiff
Download: PDF downloaden (237 kB)

Stichworte: Advent, Konsum, Fasten, Weihnachtszeit, soziale Gerechtigkeit

1. Samuel 15,22
Gottesdienst im Alten Testament... (Materialpool)

Wie haben die Menschen im Alten Testament Gottesdienst gefeiert und was waren ihre Inhalte?
Welche Gemeinsamkeiten gibt es zu unseren heutigen Gottesdiensten. Eine Bibelarbeit.

Bibelstellen: 1. Mose 4,4; 1. Mose 8,20; 2. Mose 12,18ff.; 2. Mose 23,14; 2. Mose 29,43; 3. Mose 4; 3. Mose 5; 4. Mose 10,2,10; 4. Mose 16; 4. Mose 28,17ff.; 5. Mose 16,1-4; 1. Samuel 15,22; Psalm 150; Micha 6,6-8; Markus 12,33-34; Matthäus 9,13; Römer 12,1
Heftausgabe: 2/2003 AutorIn: Christian Holfeld
Download: PDF downloaden (244 kB)

Stichworte: Gottesdienst, AT, Tempel, Priester, Instrumente, StiftshĂĽtte, Opfer

1. Samuel 16,7
Be ready! (Materialpool)

Ein interaktiver und nachdenkenswerter Abend für Teens zum Thema unter dem Motto „Jesus ist für alle da!“

Bibelstellen: Apostelgeschichte 10; 1. Samuel 16,7
Heftausgabe: 4/2015 AutorIn: Antje Elvers
Download: PDF downloaden (54 kB)

Stichworte: Offene TĂĽren, Blick ĂĽber den Tellerrand, Liebe Gottes

1. Samuel 17,42-43
Wenn ich mal groĂź bin (Materialpool)

Ich fühl mich gar nicht toll, ich bin doch nichts wert. Läuft nicht alles prima? Kann jeder nachvollziehen, Jesus auch. Aber er will uns haben und hat für jeden einen Platz vorgesehen.

Bibelstellen: 2. Mose 3,11; 2. Mose 4,1; 2. Mose 4,10; Richter 6,5; 1. Samuel 1,15; 1. Samuel 17,42-43; Lukas 1,28.29; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Miriam Langenbach
Download: PDF downloaden (583 kB)

Stichworte: Geduld, Warten, Hoffnung, Zuversicht, Ermutigung, Zukunft, Selbstwert, Aufgaben

1. Samuel 20
Ein Freund, ein guter Â… FĂĽnf Kennzeichen fĂĽr eine echte Freundschaft (Materialpool)

Freundschaft ist ein hoch gehandeltes Wort in unserer Gesellschaft. David und Jonathan sind ein biblisches Beispiel, was in einer echten Freundschaft wichtig ist – woran man sie erkennen kann.

Bibelstellen: 1. Samuel 18,1-9; 1. Samuel 20
Heftausgabe: 3/2012 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (28 kB)

Stichworte: Freundschaft, echte Freunde, reale – nicht virtuelle Freunde, Mut, Dauer, Kumpel, Beziehung zwischen zwei Freunden …