Bibelstellenregister


Achtung: Der Benutzername für den Download lautet immer: tec (klein geschrieben)

1. Mose | 2. Mose | 3. Mose | 4. Mose | 5. Mose | Josua | Richter | Ruth | Rut | 1. Samuel | 2. Samuel | 1. Könige | 2. Könige | 1. Chronik | 2. Chronik | Esra | Hiob | Psalm | Prediger | Hoheslied | Jesaja | Jeremia | Klagelieder | Hesekiel | Daniel | Hosea | Joel | Amos | Jona | Micha | Nahum | Habakuk | Sacharja | Maleachi | Matthäus | Markus | Lukas | Johannes | Apostelgeschichte | Römer | 1. Korinther | 2. Korinther | Galater | Epheser | Philipper | Kolosser | 1. Thessalonicher | 2. Thessalonicher | 1. Timotheus | 2. Timotheus | Titus | Hebräer | Jakobus | 1. Petrus | 2. Petrus | 1. Johannes | 2. Johannes | Judas | Offenbarung | Sirach

2. Korinther 1,2
Frieden - Shalom - was ist das? (Wissen)

„Shalom“ – Frieden ist vor allem ein heilvoller Zustand in Beziehungen: mit Gott, mit seiner Umwelt und mit sich selbst. Eine Betrachtung des Friedensbegriffes in der Bibel.

Bibelstellen: 1.Samuel 1,17; Psalm 85,11; Sprüche 31,8; Jesaja 2,4; 9,5.6; 48,22; 53,5;57,21; 59,8; Hesekiel 34,25; 37,26; Micha 4,3.4; Matthäus 5,9; 5,39; Lukas 2,14; 12,16-21; 24,36; Römer 1,7; 3,17; 5,1; 12,18; 14,19; 1. Korinther 1,3; 7,15; 2. Korinther 1,2; E
Heftausgabe: 3/2008 AutorIn: Thorsten Dietz
Download: PDF downloaden (381 kB)

Stichworte: Frieden, Krieg, Kampf, Gemeinschaft, Versöhnung, Sicherheit

2. Korinther 1,2-4
Wer mit wem und warum? - Beziehung zu Freunden und Gott leben (Materialpool)

Wie lebe ich meine Beziehungen zu Familie und Freunden und auch zu Gott? Was wĂĽnsche ich mir und wie setze ich das um? Ein kurzer und knackiger Stundenentwurf fĂĽr den Teenkreis.

Bibelstellen: 2. Mose 2,7; 5. Mose 8,5; Psalm 146,6; Hoheslied 1,15; Matthäus 28,20; Johannes 15,13; Römer 8,15; 2. Korinther 1,2-4
Heftausgabe: 1/2009 AutorIn: Michaela Kemper
Download: PDF downloaden (174 kB)

Stichworte: Beziehungen, Freundschaft, Treue, Liebe, Konflikt

2. Korinther 1,4
In Gottes Armen. Wie Gott uns in jeder Situation trösten kann (Materialpool)

Jeder Mensch hat es schon mal erlebt, dass er in eine Situation kam, in der er Trost brauchte. In dem Artikel geht es darum, Antworten zu finden, wer oder was mich wirklich trösten kann. Gott hat uns den Heiligen Geist geschenkt, der unter anderem die Aufgabe hat, uns zu trösten und beizustehen – aber wie kann ich das erleben?

Bibelstellen: Philipper 4,7; 2. Korinther 1,4; Johannes 16
Heftausgabe: 3/2016 AutorIn: Nina Perl
Download: PDF downloaden (20 kB)

Stichworte: Heiliger Geist, Trost, Leid

2. Korinther 3,18
Jüngerschaft – was ist das? (Mitarbeiter)

Dieser Artikel soll zeigen, was sich hinter „Jüngerschaft“ verbirgt. Er gibt Tipps an die Hand, wie junge Menschen nicht nur zu Jesus kommen, sondern auch bei ihm bleiben können.

Bibelstellen: Matthäus 28,19; Johannes 11,25; Johannes 14,1; 2. Korinther 3,18; Johannes 15,1-8; Johannes 1,29-40
Heftausgabe: 1/2013 AutorIn: Matthias Lange
Download: PDF downloaden (1044 kB)

Stichworte: JĂĽnger, JĂĽngerschaft, JĂĽngerschaftskurs, Glaubensgrundkurs, Nachfolge

2. Korinther 3,61
Dilemma. In der Welt aber nicht von der Welt (Materialpool)

Der Stundenentwurf soll den Teens helfen, mit kniffligen Situationen im Alltag als Christ umzugehen.

Bibelstellen: Johannes 17,14-18; 1.Korinther 6,12.19 f.; 1.Korinther 9,19-23; 8,1.9; 2. Korinther 3,61
Heftausgabe: 1/2011 AutorIn: Monika Baumgarten
Download: PDF downloaden (37 kB)

Stichworte: Christsein im Alltag, Dilemmasituationen

2. Korinther 4,6f
Halloween - Eine Chance?! (Materialpool)

Dieser Artikel will ĂĽber Halloween informieren und liefert Ideen und AnknĂĽpfungspunkte fĂĽr einen Umgang mit der Thematik. Ein Themenentwurf.

Bibelstellen: 5. Mose 18,12; 1. Samuel 16,7; Psalm 23; Psalm 32,3; Psalm 118,5ff; Johannes 8,12; Johannes 12,46; Johannes 16,33; Römer 14,2; 1. Korinther 18,1; 1. Korinther 8,7; 1. Korinther 15,54-57; 2. Korinther 4,6f; 1. Johannes 4,18; 1. Johannes 1,9; Judas 8
Heftausgabe: 3/2003 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (405 kB)

Stichworte: Halloween, Party, Gruseln, Angst, Tod, Okkultismus, KĂĽrbis, Essen

2. Korinther 5
Liebender Vater und strafender Richter - Wie lieb ist der liebe Gott? (Materialpool)

Wenn Gott gut ist, wie kann er dann zornig werden? Lässt sich das Bild eines liebenden Vaters mit dem eines strafenden Richters vereinen?

Bibelstellen: 1. Mose 1,26 f.; 1. Mose 18-19; 2. Mose 22,21-23; Judas 7; Richter 2,18.19; Richter 8,33-35; 2. Samuel 11-12; Jeremia 36,7; Matthäus 3,7; Matthäus 25,31-46; Markus 3,1-6; Lukas 5,32; Apostelgeschichte 5,2; Römer 2,1-16; Römer 8,31-39; 2. Korinther 5
Heftausgabe: 2/2012 AutorIn: ERF Onlineredaktion, mit Genehmigung von Redaktionsleiter Michael Gerster
Download: PDF downloaden (66 kB)

Stichworte: Strafe, Gericht, Gerechtigkeit

2. Korinther 5,1.20
Was ist unser Leben? (Materialpool)

Oft halten wir uns und unsere Sicht der Dinge für den Maßstab, der zählt. Allerdings ist das, was Gott über unser Leben denkt und was er damit vorhat, manchmal etwas völlig anderes. In diesem Stundenentwurf geht es darum, mal einen Blick durch Gottes Brille auf unser Leben zu werfen.

Bibelstellen: 1. Mose 1,28, 3, 22, 29,14 ff.; 2. Chronik 32,31; Psalm 39,5; Matthäus 25,21.23; Lukas 12,48; 15,4-6; 16,10; 1. Korinther 4,7; 7,31; 10,13; 2. Korinther 5,1.20; Philipper 3,20; Jakobus 1,12; 4,4
Heftausgabe: 1/2006 AutorIn: Elena Schulte
Download: PDF downloaden (92 kB)

Stichworte: Sinn im Leben, Perspektive, Aufgabe, Bewährungsprobe, Leihgabe, Gottes Sicht der Dinge

2. Korinther 5,7-11
Paradiesische Aussichten (Materialpool)

Bei dem, was uns bei Gott in Zukunft erwarten wird, zeigt Gott seine ganze Kreativität. In dieser Teenkreis-Stunde sollen die Teilnehmer erfahren, was Gott der Herr alles für uns bereit hat, wenn wir mal bei ihm sind. Sie sollen motiviert sein, Schätze für den Himmel zu sammeln und sich an Gottes Größe erfreuen.

Bibelstellen: Johannes 3,18; 2. Korinther 5,7-11; Matthäus 6,20; Matthäus 24,3; Jesaja 65,17; Johannes 14,2; Offenbarung 21
Heftausgabe: 2/2008 AutorIn: Christian Holfeld
Download: PDF downloaden (424 kB)

Stichworte: Endzeit, himmlisches Jerusalem, Gottes neue Schöpfung, Offenbarung

2. Korinther 5,10
Tod im Film (Materialpool)

Das Thema „Leben und Tod” ist fester Bestandteil vieler Filme. Dieser Themenentwurf hat das Ziel, durch diverse Filmausschnitte das Thema „Tod“ anzureißen, zur Auseinandersetzung zu motivieren oder das Thema zu vertiefen – in seinen unterschiedlichsten Facetten.

Bibelstellen: Lukas 23,39-43; Römer 8,38; Römer 14,8; 2. Korinther 5,10; Offenbarung 20,14.15; Offenbarung 21
Heftausgabe: 3/2003 AutorIn: Thomas Schorsch
Download: PDF downloaden (287 kB)

Stichworte: Leben, Tod, Sterben, Versöhnung, Himmel, Hölle, Trauer, Videos, Film

2. Korinther 5,17
Der Himmel auf Erden - ein Paradox? (Materialpool)

Der Stundenentwurf befasst sich mit der Frage nach dem ewigen Reich Gottes. Die Teenager werden herausgefordert, eine Spannung wahrzunehmen zwischen einem jetzigen Zustand, der in uns eine Sehnsucht nach dem vollendeten Himmel und Erde weckt.

Bibelstellen: Matthäus 13,31-32; Offenbarung 21,1-8; 2. Korinther 5,17
Heftausgabe: 2/2015 AutorIn: Marco Gogg
Download: PDF downloaden (97 kB)

Stichworte: Himmel, Eschatologie, Reich Gottes, Neuschöpfung, Endzeit

2. Korinther 5,17-21
Beichte Â… doch nicht nur fĂĽr Katholiken!? (Materialpool)

Beichte ist fĂĽr viele abschreckend und keine Option. Sie einzuĂĽben kann dabei helfen, sich selbst und Gottes Vergebung anzunehmen.

Bibelstellen: 1. Johannes 1,8 f.; Römer 7,19; 2. Korinther 5,17-21; Matthäus 18,18; Johannes 20,22 f.
Heftausgabe: 1/2016 AutorIn: Katharina Haubold
Download: PDF downloaden (27 kB)

Stichworte: Beichte, Vergebung, Lossprechung, SĂĽnde, Schuld

2. Korinther 5,18
Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung, Gottes Wahrnehmung (Materialpool)

In wieweit stimmt meine Selbstwahrnehmung mit dem ĂĽberein, was andere von mir sehen? Und was sieht Gott? Ein Stundenentwurf mit Minitest.

Bibelstellen: 1. Johannes 1,7-9; Psalm 139; Prediger 12,13 f; Psalm 69,6; Psalm 19,13; Markus 12,29-31; 2. Korinther 5,18
Heftausgabe: 04/1998 AutorIn: Burkhard Jesgar
Download: PDF downloaden (136 kB)

Stichworte: Selbst- und Fremdbild, Selbstwert, Identität, Bibelarbeit, Stundenentwurf, Persönlichkeit, Gaben, Fähigkeiten

2. Korinther 5,21
Knocking on heavens doorÂ… (Materialpool)

Ideen und Anregungen, um eine evangelistische Gruppenstunde fĂĽr Teens durchzufĂĽhren

Bibelstellen: Lukas 16,19-31; Offenbarung 21,3.4.10-22,5.11; Römer 6,23; Jesaja 53,5; 2. Korinther 5,21; Offenbarung 3,20; Lukas 15,7
Heftausgabe: 3/2006 AutorIn: Bettina Becker
Download: PDF downloaden (456 kB)

Stichworte: Himmel, Evangelisation, Bekehrung, Vergebung

2. Korinther 6,2, 12,9
Heil - Heilung - Heiligung (Wissen)

Heil, Heilung, Heilig – dieser Artikel klärt über die biblischen Zusammenhänge der Begriffe auf.

Bibelstellen: Jesaja 9,5f.; Matthäus 12,15; Lukas 17,11-19, 19,9; Apostelgeschichte 2,42; 1. Korinther 12; 2. Korinther 6,2, 12,9; 1. Thessalonicher 4,3; Offenbarung 21
Heftausgabe: 1/2007 AutorIn: Theo Schneider
Download: PDF downloaden (223 kB)

Stichworte: Heil, Heilung, Heilig

2. Korinther 6,10
Kontinente-Essen (Materialpool)

"Eine erlebnispädagogische Einheit (die Gruppe sollte 30 Teilnehmer nicht unterschreiten; ggf. einen anderen Teen- oder Jugendkreis incl. Mitarbeiter zum Essen einladen !!!). Die Teilnehmer sollen erleben, was es heißt, dass die Güter unterschiedlich verteilt sind, dass die einen mehr und die anderen weniger zum Leben haben. Das Ziel ist nicht, ein schlechtes Gewissen zu machen, sondern dankbar zu werden für das, was wir haben, und ins Nachdenken zu kommen über die, die weniger haben. Die Bibeltexte sind bewusst provokativ und z.T. widersprüchlich
gewählt."

Bibelstellen: 5. Mose 15,4; 1. Samuel 2,7; Psalm 62,11; Sprüche 10,3-4; 13,7; 22,2.7; 30,7-9; Jeremia 9,22; Lukas 6,20.24; Lukas 12,20; Matthäus 19,21.23; 1. Korinther 13,3; 2. Korinther 6,10; 1. Timotheus 6,17; Jakobus 2,5; 5,1; Offenbarung 3,17
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Christoph W. Kiehne
Download: PDF downloaden (166 kB)

Stichworte: Reichtum, Armut, Verantwortung

2. Korinther 6,14
What would Grönemeyer do? Von der Kunst, ein gutes Vorbild zu haben. (Materialpool)

Teenager suchen Orientierung. Viele Erwachsene haben großen Einfluss. Werden sie der Verantwortung gerecht? So können Teenager ins Nachdenken gebracht werden, von wem sie sich beeinflussen lassen möchten.

Bibelstellen: Lukas 18,9-14; 1. Korinther 9,24-26; Apostelgeschichte 12,1-17; 1. Mose 15,5-7; 2. Korinther 6,14
Heftausgabe: 2/2009 AutorIn: Torsten Schmidt
Download: PDF downloaden (250 kB)

Stichworte: Vorbild, Idol, Lebensziel, Sinn

2. Korinther 6,16
Von der Krise zur Erweckung (Materialpool)

Gott fordert die richtigen Prioritäten! Wenn wir ihn an die erste Stelle setzen, wird er für alles andere sorgen. Dieser Text eignet sich für eine Teeniestunde, in der die Teens selber mit der Bibel arbeiten und forschen können!

Bibelstellen: Prophet Haggai; Matthäus 6,33; 1. Korinther 3,16.17; 1. Korinther 6,19; 2. Korinther 6,16; Epheser 2,21
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Bettina Becker
Download: PDF downloaden (135 kB)

Stichworte: Wohlstand, Reichtum, Tempel, Anbetung, Nachfolge, Geld, Shoppen

2. Korinther 8 und 9
Der Zehnte - eine lästige Pflicht? (Wissen)

Was heißt es, den “Zehnten” zu geben? Was sagt die Bibel dazu, ein Zehntel des Einkommens zu geben und wie ist das heute für uns lebbar?

Bibelstellen: 1. Mose 14,20; 1. Mose 28,11; 4. Mose 18,8 ff.; 5. Mose 14, 22-29; 26,12; Amos 4,4; Matthäus 6; 23,23; Lukas 11,42; 18,12; 2. Korinther 8 und 9
Heftausgabe: 4/2008 AutorIn: Martin Simon
Download: PDF downloaden (803 kB)

Stichworte: Geld, Verantwortung, Opfer, Spenden, Teilen, Dankbarkeit, Vertrauen

2. Korinther 8,13f.
10 x Freiheit! (Materialpool)

Ein Stundenentwurf, der die gesellschaftliche Dimension der Zehn Gebote in den Blick bringt.

Bibelstellen: 2. Mose 20,9-11; 5. Mose 5,12-15; Markus 7,11-13; Lukas 12,16-21; 5. Mose 24,6; 2. Korinther 8,13f.; Lukas 16,19-24; 3. Mose 25,23; Jesaja 5,8; 1. Mose 3,8
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Heinz-Bernd Meurer
Download: PDF downloaden (181 kB)

Stichworte: Verantwortung, Armut, Gesellschaft, Moral, Diakonie, Reichtum, alternativ leben, Zehn Gebote, Gottes Gebote

2. Korinther 9,6-8
Ist Geiz geil? (Materialpool)

Alles was wir haben ist uns von Gott geschenkt. Auch das liebe Geld. Deshalb ist es wichtig, uns immer wieder neu bewusst zu machen, das wir nicht die EigentĂĽmer, sondern nur die Verwalter unserer Finanzen sind.

Bibelstellen: Maleachi 3,10-12; 2. Korinther 9,6-8; Lukas 6,38; Markus 12,17; SprĂĽche 11,24
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Daniel Harter
Download: PDF downloaden (129 kB)

Stichworte: Geld, Geiz, der Zehnte, teilen, Reichtum, Armut

2. Korinther 9,6-15
Das Reich-Festival (Modelle)

Die bayrischen und baden-württembergische Kreisjugendarbeit der FeGs veranstaltete Pfingsten 2005 ein Festival zum Thema Persönliche Haushalterschaft. Ein anregendes Konzept mit themeneinheiten und genügend Spaßprogramm.

Bibelstellen: Matthäus 25,14-30; 2. Korinther 9,6-15
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Julius Mischok
Download: PDF downloaden (28 kB)

Stichworte: Kriegen, Geben, Verändern, Festival, Armut, Reichtum, Haushalterschaft

2. Korinther 10,12 ff.
Der Teufel ist ein Vergleichsportal (Materialpool)

Menschen neigen dazu, sich mit anderen zu vergleichen. Wer seinen Selbstwert hauptsächlich aus diesen Vergleichen bezieht, schadet damit sich und anderen. Als Christen leben wir aus der Liebe Gottes. Damit können wir uns und andere aus der Vergleichsspirale befreien.

Bibelstellen: 1. Korinther 13,1-13; 2. Korinther 10,12 ff.
Heftausgabe: 3/2017 AutorIn: Christian Hilk
Download: PDF downloaden (20 kB)

Stichworte: Vergleich, Liebe, Selbstwert

2. Korinther 11,1.5.7.21-24
Vorsicht: bissiger Paulus (Mitarbeiter)

Darf ein Christ satirisch bzw. ironisch in Konflikten reagieren? Paulus schon. Er war bekanntermaĂźen nicht nur ein begnadeter Theologe, sondern er hatte auch Talent zum Kabarettisten. Seine satirische Ader kommt an einigen Stellen der Bibel raus.

Bibelstellen: 1. Korinther 5; 2. Korinther 11,1.5.7.21-24; 2. Korinther 12,13; Galater 5, 12.15;
Heftausgabe: 2/2008 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (406 kB)

Stichworte: Paulus, Satire, Ironie

2. Korinther 12,10
Grundlagen einer guten Freizeitarbeit (Mitarbeiter)

"Hilfen und kreative Tipps zur Konzeption und Gestaltung von Teenfreizeiten – inklusive Freizeitvorschlag mit
sechs Themeneinheiten zum Thema „echt stark“."

Bibelstellen: Johannes 15,1-12; Apostelgeschichte 4.5; 2. Korinther 12,10
Heftausgabe: 3/2004 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (348 kB)

Stichworte: Freizeit, Camp, Mitarbeiter, Rolle, Programmplanung, Harry Potter, Obelix, Asterix, Big Brother, Stärke

2. Korinther 12,13
Vorsicht: bissiger Paulus (Mitarbeiter)

Darf ein Christ satirisch bzw. ironisch in Konflikten reagieren? Paulus schon. Er war bekanntermaĂźen nicht nur ein begnadeter Theologe, sondern er hatte auch Talent zum Kabarettisten. Seine satirische Ader kommt an einigen Stellen der Bibel raus.

Bibelstellen: 1. Korinther 5; 2. Korinther 11,1.5.7.21-24; 2. Korinther 12,13; Galater 5, 12.15;
Heftausgabe: 2/2008 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (406 kB)

Stichworte: Paulus, Satire, Ironie