Bibelstellenregister


Achtung: Der Benutzername für den Download lautet immer: tec (klein geschrieben)

1. Mose | 2. Mose | 3. Mose | 4. Mose | 5. Mose | Josua | Richter | Ruth | Rut | 1. Samuel | 2. Samuel | 1. Könige | 2. Könige | 1. Chronik | 2. Chronik | Esra | Hiob | Psalm | Prediger | Hoheslied | Jesaja | Jeremia | Klagelieder | Hesekiel | Daniel | Hosea | Joel | Amos | Jona | Micha | Nahum | Habakuk | Sacharja | Maleachi | Matthäus | Markus | Lukas | Johannes | Apostelgeschichte | Römer | 1. Korinther | 2. Korinther | Galater | Epheser | Philipper | Kolosser | 1. Thessalonicher | 2. Thessalonicher | 1. Timotheus | 2. Timotheus | Titus | Hebräer | Jakobus | 1. Petrus | 2. Petrus | 1. Johannes | 2. Johannes | Judas | Offenbarung | Sirach

Lukas 1,1-4
Kann ich der Bibel vertrauen? (Materialpool)

Die Frage nach der Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit der Bibel soll auf verschiedenen Ebenen gestellt werden. Dabei sollen aber nicht apologetische Auseinandersetzung, sondern auch die Frage nach einem glaubensvollen Zugang zur Bibel gestellt werden.

Bibelstellen: 2. Timotheus 3,16; Lukas 1,1-4
Heftausgabe: 3/2016 AutorIn: Guido Baltes
Download: PDF downloaden (735 kB)

Stichworte: Bibelverständnis, Apologetik, Glaube und Wissenschaft

Lukas 1,2
Die Auferstehung von Jesus Christus aus der Sicht eines Historikers (Wissen)

Ist die Auferstehung Jesu wirklich glaubhaft? Gibt es Fakten und Belege dafĂĽr? Ein Artikel zum mitdenken!

Bibelstellen: 1.Korinther 15,14; 1.Petrus 1,3; Lukas 1,2; 24,39; Johannes 20,4; Matthäus 28,9; Apostelgeschichte 2; 17
Heftausgabe: 4/2004 AutorIn: Dr. JĂĽrgen SpieĂź
Download: PDF downloaden (232 kB)

Stichworte: Auferstehung, Jesus Christus, Glauben, Wissen, Zweifel, Wissenschaft, Hoffnung, Kreuz, Ostern

Lukas 1,17
Jesus, der Prophet. Vorhersagen Gottes auf dem PrĂĽfstand (Materialpool)

Jesus ist Prophet und zugleich erfüllt er bereits vorhandene Prophezeiungen. Gott gibt durch seine Propheten im AT ganz genaue Details zum Retter. Dass Jesus diese Details erfüllt, offenbart ihn als den tatsächlichen Retter der Menschen und macht klar, dass Gott die Zukunft der Welt kennt und bestimmt.

Bibelstellen: 5. Mose 18,15-22; Jesaja 7,14; 8,14; 35,5.6; 40,3; 49,7; 50,6; 53,3-12; 60,6.9; Daniel 7,9-14; 9,25.26; Nehemia 2,5-8; Maleachi 3,1; Matthäus 1,18-23; 2,1-11; 3,1-3; 8,20; 11,4-6; 26,67; 27,26-60; Lukas 1,17; Johannes 1,11; 6,14; 7,5; 11,47; 15,25; R
Heftausgabe: 4/2011 AutorIn: Angelika Eibach
Download: PDF downloaden (30 kB)

Stichworte: Jesaja, Daniel, Jesus, messianische Prophetie

Lukas 1,26-38
Helden im Alltag – Christen in der Schule (Materialpool)

Was ist „Geschichte schreiben“ bei Gott? Mit wem schreibt Gott Geschichte? Wo schreibst du Geschichte? Wo könnt ihr an eurer Schule Geschichte schreiben?

Bibelstellen: 1. Samuel 17,12-26.31-37.41-50; Jeremia 1,7-10; Lukas 1,26-38; Apostelgeschichte 16,1-5; Philipper 2,19-22; 1. Timotheus 4,12-15
Heftausgabe: 2/2009 AutorIn: Markus Stamme
Download: PDF downloaden (217 kB)

Stichworte: Schule, SMD, Alltag, Nachfolge, Engagement

Lukas 1,28.29
Wenn ich mal groĂź bin (Materialpool)

Ich fühl mich gar nicht toll, ich bin doch nichts wert. Läuft nicht alles prima? Kann jeder nachvollziehen, Jesus auch. Aber er will uns haben und hat für jeden einen Platz vorgesehen.

Bibelstellen: 2. Mose 3,11; 2. Mose 4,1; 2. Mose 4,10; Richter 6,5; 1. Samuel 1,15; 1. Samuel 17,42-43; Lukas 1,28.29; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Miriam Langenbach
Download: PDF downloaden (583 kB)

Stichworte: Geduld, Warten, Hoffnung, Zuversicht, Ermutigung, Zukunft, Selbstwert, Aufgaben

Lukas 1,36
Oldies und Goldies (Materialpool)

Dieser Themenentwurf hilft zu verstehen, dass es im Alten und im Neuen Testament Propheten gab, wie unterschiedlich Prophetien aussehen können und wo Unterschiede und Gemeinsamkeiten der AT- und NT-Propheten sind. Schwarzbrot für Selberleser.

Bibelstellen: Matthäus 3,4; Lukas 1,36; 2,36-38; 3,2-18; 7,26-27; Johannes 4, 19; Apostelgeschichte 11,28; 13,1; 15,32; 21, 8-10
Heftausgabe: 4/2011 AutorIn: Angelika Eibach
Download: PDF downloaden (195 kB)

Stichworte: Propheten, AT, NT, Gesprächseinheiten

Lukas 1,39-45
Was Gott mit Teens so alles anstellt! (Materialpool)

Eine Bibelarbeit zum Thema Teens in der Bibel. Zielgedanke: Die Teens sollen erkennen, dass Gott JETZT etwas mit ihnen vor hat, sie JETZT gebrauchen kann und will – nicht erst, wenn sie erwachsen sind. (Inkl. Kopiervorlagen).

Bibelstellen: 1.Timotheus 4,12; 5.Mose 22,23-24; Matthäus 1,18-26; Lukas 1,26-38; Lukas 1,46-56; Lukas 2,19; Lukas 2,34+35; Lukas 1,39-45; Lukas 2,15-20; Johannes 19,25; Apostelgeschichte 1,14; Daniel 2,49; Daniel 3, 2; Chronik 33,21-25; 1.Könige 13; Jeremia 1,3; 2.Könige 22+23; 2.Chronik 34; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 03/2002 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (240 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vorbilder, Bibel, Personen der Bibel, Teenager, Kopiervorlagen

Lukas 1,46-55
Engel die Helden. Gottes Personal auf der Spur (Materialpool)

Was hat dicke Pausbacken, goldene Löckchen, zwei kleine Flügel und ein seliges Lächeln auf den Lippen? Richtig, ein Engel. Wirklich richtig? Was wir über die himmlischen Boten zu meinen wissen, was davon stimmt und was nicht und was wir vielleicht noch nie über sie gehört haben – darum geht es in diesem Stundenentwurf.

Bibelstellen: 2.Mose 3; 23,20; Josua 5,13 ff.; Psalm 148,2.5; Jesaja 14,12-15; Daniel 6,2; 8,16; Matthäus 4,11; 18,10; 22,30; 25,31; 28,20; Markus 16,5; Lukas 1,46-55; 20,36; 22,43; Apostelgeschichte 3,26; 12,7; 1.Korinther 6,3; Galater 3,19; Epheser 1,21; Jakobus
Heftausgabe: 2/2009 AutorIn: Elena Schulte
Download: PDF downloaden (303 kB)

Stichworte: Engel, Mythos, Fakten, Helden, Krieger, Bote Gottes, Himmlische Wesen, Menschen

Lukas 1,46-56
Was Gott mit Teens so alles anstellt! (Materialpool)

Eine Bibelarbeit zum Thema Teens in der Bibel. Zielgedanke: Die Teens sollen erkennen, dass Gott JETZT etwas mit ihnen vor hat, sie JETZT gebrauchen kann und will – nicht erst, wenn sie erwachsen sind. (Inkl. Kopiervorlagen).

Bibelstellen: 1.Timotheus 4,12; 5.Mose 22,23-24; Matthäus 1,18-26; Lukas 1,26-38; Lukas 1,46-56; Lukas 2,19; Lukas 2,34+35; Lukas 1,39-45; Lukas 2,15-20; Johannes 19,25; Apostelgeschichte 1,14; Daniel 2,49; Daniel 3, 2; Chronik 33,21-25; 1.Könige 13; Jeremia 1,3; 2.Könige 22+23; 2.Chronik 34; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 03/2002 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (240 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vorbilder, Bibel, Personen der Bibel, Teenager, Kopiervorlagen

Lukas 1,80
Gebet bewegt (Materialpool)

Wen oder was bewegen eigentlich unsere Gebete? Dringen die wirklich bis zu Gott vor oder reichen sie nur bis zur Decke und nicht weiter? Grundlegende Gedanken zum Thema Gebet und Wege, mit den Teens ins Gebet, äh - Gespräch zu kommen. Ein Themenentwurf.

Bibelstellen: 1. Samuel 2,26; 1. Samuel 3; Psalm 8,3; Joel 3,1 ff; Matthäus 19,13; Matthäus 21,15; Markus 10,14; Lukas 1,80; Apostelgeschichte 21,9; 1. Johannes 2,12-17
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn: Thorsten Krey
Download: PDF downloaden (412 kB)

Stichworte: Themenentwurf, Gebet, Kommunikation, Anbetung, Stundenentwurf

Lukas 2
Gott ist mehr Â… (Materialpool)

Wie ist mein Bild von Gott? Und warum denke ich, was ich denke? Die Teens sollen entdecken, was sie ĂĽber Gott denken und eine Offenheit dafĂĽr entwickeln Neues zu sehen, ihr Gottesbild zu erweitern.

Bibelstellen: 1. Mose 2; Psalm 23; Psalm 31; Psalm 36; Lukas 2; Lukas 19,1-10; Lukas 23,32-47
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Dorothea Bronsema
Download: PDF downloaden (451 kB)

Stichworte: Gottesbild, facettenreich, immer in Bewegung

Lukas 2,7
Was ein Empfang? (Materialpool)

Das schier Unbegreifliche geschah. Sie, die Menschen, die ihm von Gott anvertraut waren, die er suchte, denen er nachging, für die er sich auf- und hingab – sie nahmen ihn nicht auf. Wie ist das heute bei uns?

Bibelstellen: Johannes 1,10 f.; Matthäus 1,18 f.; 2,13-15; Lukas 2,7; 4,22-29; 9,58
Heftausgabe: 4/2015 AutorIn: Bernd Pfalzer
Download: PDF downloaden (2478 kB)

Stichworte: Weihnachten, Fremdsein, VerstoĂźen, Angenommen

Lukas 2,14
Frieden - Shalom - was ist das? (Wissen)

„Shalom“ – Frieden ist vor allem ein heilvoller Zustand in Beziehungen: mit Gott, mit seiner Umwelt und mit sich selbst. Eine Betrachtung des Friedensbegriffes in der Bibel.

Bibelstellen: 1.Samuel 1,17; Psalm 85,11; Sprüche 31,8; Jesaja 2,4; 9,5.6; 48,22; 53,5;57,21; 59,8; Hesekiel 34,25; 37,26; Micha 4,3.4; Matthäus 5,9; 5,39; Lukas 2,14; 12,16-21; 24,36; Römer 1,7; 3,17; 5,1; 12,18; 14,19; 1. Korinther 1,3; 7,15; 2. Korinther 1,2; E
Heftausgabe: 3/2008 AutorIn: Thorsten Dietz
Download: PDF downloaden (381 kB)

Stichworte: Frieden, Krieg, Kampf, Gemeinschaft, Versöhnung, Sicherheit

Lukas 2,15-20
Was Gott mit Teens so alles anstellt! (Materialpool)

Eine Bibelarbeit zum Thema Teens in der Bibel. Zielgedanke: Die Teens sollen erkennen, dass Gott JETZT etwas mit ihnen vor hat, sie JETZT gebrauchen kann und will – nicht erst, wenn sie erwachsen sind. (Inkl. Kopiervorlagen).

Bibelstellen: 1.Timotheus 4,12; 5.Mose 22,23-24; Matthäus 1,18-26; Lukas 1,26-38; Lukas 1,46-56; Lukas 2,19; Lukas 2,34+35; Lukas 1,39-45; Lukas 2,15-20; Johannes 19,25; Apostelgeschichte 1,14; Daniel 2,49; Daniel 3, 2; Chronik 33,21-25; 1.Könige 13; Jeremia 1,3; 2.Könige 22+23; 2.Chronik 34; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 03/2002 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (240 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vorbilder, Bibel, Personen der Bibel, Teenager, Kopiervorlagen

Lukas 2,19
Was Gott mit Teens so alles anstellt! (Materialpool)

Eine Bibelarbeit zum Thema Teens in der Bibel. Zielgedanke: Die Teens sollen erkennen, dass Gott JETZT etwas mit ihnen vor hat, sie JETZT gebrauchen kann und will – nicht erst, wenn sie erwachsen sind. (Inkl. Kopiervorlagen).

Bibelstellen: 1.Timotheus 4,12; 5.Mose 22,23-24; Matthäus 1,18-26; Lukas 1,26-38; Lukas 1,46-56; Lukas 2,19; Lukas 2,34+35; Lukas 1,39-45; Lukas 2,15-20; Johannes 19,25; Apostelgeschichte 1,14; Daniel 2,49; Daniel 3, 2; Chronik 33,21-25; 1.Könige 13; Jeremia 1,3; 2.Könige 22+23; 2.Chronik 34; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 03/2002 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (240 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vorbilder, Bibel, Personen der Bibel, Teenager, Kopiervorlagen

Lukas 2,34+35
Was Gott mit Teens so alles anstellt! (Materialpool)

Eine Bibelarbeit zum Thema Teens in der Bibel. Zielgedanke: Die Teens sollen erkennen, dass Gott JETZT etwas mit ihnen vor hat, sie JETZT gebrauchen kann und will – nicht erst, wenn sie erwachsen sind. (Inkl. Kopiervorlagen).

Bibelstellen: 1.Timotheus 4,12; 5.Mose 22,23-24; Matthäus 1,18-26; Lukas 1,26-38; Lukas 1,46-56; Lukas 2,19; Lukas 2,34+35; Lukas 1,39-45; Lukas 2,15-20; Johannes 19,25; Apostelgeschichte 1,14; Daniel 2,49; Daniel 3, 2; Chronik 33,21-25; 1.Könige 13; Jeremia 1,3; 2.Könige 22+23; 2.Chronik 34; Jeremia 1,7
Heftausgabe: 03/2002 AutorIn: Bettina Böddener
Download: PDF downloaden (240 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vorbilder, Bibel, Personen der Bibel, Teenager, Kopiervorlagen

Lukas 2,39-52
Ganz der Vater (Materialpool)

(Familien-)Schublade auf, Persönlichkeit rein, Schublade zu. Viele Teens bekommen regelmäßig von Nachbarn, Gemeindegliedern, Dorfbewohnern, Verwandten, etc. den „Familienstempel“ aufgedrückt. Je bekannter die Familie ist, umso schwieriger ist es für Teenies, ihre eigenen spezifischen Gaben zu sehen und als individuelle Persönlichkeit zu leben. Achtung: Das Gespräch über die eigene Familiensituation ist unter Umständen sehr sensibel. Das Thema empfiehlt sich nicht für Gruppen, die noch kein Vertrauen zueinander entwickelt haben.

Bibelstellen: Lukas 4,14-22(23-30); Lukas 2,39-52; Johannes 1,11-13; 1. Johannes 2,29-3,7 (8-10)
Heftausgabe: 2/2012 AutorIn: Evi Brietzke
Download: PDF downloaden (116 kB)

Stichworte: Identität, Familie, Schubladendenken, als Kind Gottes leben

Lukas 3,1-18
Zöllner (Wissen)

Zöllner kommen in der Bibel nicht gut weg. Was steckt dahinter?

Bibelstellen: Matthäus 9,9-11; Matthäus 11,19; Matthäus 18,17; Matthäus 21,31-32; Markus 2,14-16; Lukas 3,1-18; Lukas 5,27-29; Lukas 15,1; Lukas 18,13; Lukas 19,1-10
Heftausgabe: 2/2014 AutorIn: Andreas Steuer
Download: PDF downloaden (621 kB)

Stichworte: Zöllner, Levi, Matthäus, Sünder, Zachäus

Lukas 3,14
Kriegsdienst verweigern fĂĽr den Frieden. Sollen Christen Soldaten werden? (Marktplatz)

Je ein Statement „Pro Kriegsdienstverweigerer“, „Pro Wehrdienst“.

Bibelstellen: Matthäus 8,5-13; Lukas 3,14
Heftausgabe: 3/2008 AutorIn: Edgar Daub, Reinhard Ulrich
Download: PDF downloaden (160 kB)

Stichworte: Frieden, Krieg, Wehrdienst, Kriegsdienst, Zivildienst, Gesellschaftliche Verantwortung, konstruktiver Gebrauch von Gewalt, erhaltende Rechts- und Machtstruktur

Lukas 3,16
Die drei ??? Oder: typisch Gott! (Materialpool)

Die Dreieinigkeit Gottes - kann man die überhaupt erklären? Thorsten Krey nähert sich diesem schwierigen Thema in der Grundidee eines Geländespiels. Inhaltvoll und pfiffig zugleich!

Bibelstellen: Psalm 68,6; Psalm 104; 5.Mose 4,24; Jasaja 53,4ff.; Matthäus 11,29; Markus 1,22-28; 2.Korinther 3,6; Galater 5,22ff.; Psalm 91,1; Jesaja 64,7; Lukas 22,19f.; Lukas 3,16; Johannes 8,12; Johannes 14,26; 2.Korinther 3,6; Galater 5,22f.
Heftausgabe: 03/2000 AutorIn: Torsten Krey
Download: PDF downloaden (420 kB)

Stichworte: Themenentwurf, Gott, Jesus, Heiliger Geist, Dreieinigkeit, Stundenentwurf, Gottesbild, Trinität, Outdoor, Geländespiel

Lukas 4,14-30
Grundbegriffe des Glaubens: Jesus Christus (Materialpool)

Wer ist Jesus Christus? Revoluzzer, Lebensretter, Sozialreformer oder Spinner? Einige grundlegende Infos zum Thema Jesus Christus.

Bibelstellen: Lukas 4,31-44; Lukas 5,7; Lukas 9,7-17; Lukas 4,14-30; Johannes 10,31-42; Matthäus 16,13-16; Johannes 17,1-3; Johannes 16,28; Johannes 3,16+17; Johannes 14,6
Heftausgabe: 04/1999 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (88 kB)

Stichworte: Gottes Sohn, Grundbegriffe, Glauben, Jesus Christus, Thema, Themen

Lukas 4,16-21
Jetzt geht`s rund... (Marktplatz)

Hören und Beten - Ideen für einen Gebetsabend, der in eine ganze Gebetsbewegung eingebettet ist. Mehr als ein Bericht über die Gebetsbewegung zum Christival 2002.

Bibelstellen: 1.Chronik 25,1-3; Matthäus 11,28-30; Lukas 5,29-32; Johannes 8,1-11; Offenbarung 1,7-18; Jesaja 9,1-7; Matthäus 28,18-20; Matthäus 5,21-48; Markus 7,14-23; Lukas 22,14-20; Lukas 15,11-32; Matthäus 5,1-7; Johannes 15,14; Matthäus 9,36-38; Lukas 5,29-32; Lukas 19,41+42; Matthäus 28,18-20; Lukas 4,16-21; Offenbarung 21
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn:
Download: PDF downloaden (252 kB)

Stichworte: Gebetsbewegung, Gebet, Initiative, Aktion

Lukas 4,22b
Teens lieben (Mitarbeiter)

Zwei kleine Worte beeinflussen unser ganzes Denken – im Blick auf unsere Teens, aber auch im Blick auf Gottes Liebe: „trotzdem“ und „deshalb“. Aus unserem Denken wird aber automatisch eine Lebenshaltung. Deshalb ist es Zeit, das „trotzdem“ der Menschen zu streichen, und wieder zum „deshalb“ Gottes zurückzukehren.

Bibelstellen: Johannes 3,16; Lukas 4,22b
Heftausgabe: 3/2014 AutorIn: Benjamin Schneider
Download: PDF downloaden (134 kB)

Stichworte: Ewigkeit, Gottes Liebe, Agape

Lukas 4,24-30
Die unglaubliche Rettung des Feindes. Bade ich lieber in Geld oder in Gottes Vergebung? (Materialpool)

Durch ein junges Mädchen wird der Feind gerettet. Der gerettete Feind wird zum Freund Gottes und bezeugt ihn im Götzenland Syrien. Der Diener aus frommem Umfeld macht einen tödlichen Fehler. Eine Andacht.

Bibelstellen: 2.Könige 5,1-27; Lukas 4,24-30
Heftausgabe: 2/2010 AutorIn: Thorsten Riewesell
Download: PDF downloaden (152 kB)

Stichworte: Fluss, Leben, Heilung, Vergebung

Lukas 5,7
Grundbegriffe des Glaubens: Jesus Christus (Materialpool)

Wer ist Jesus Christus? Revoluzzer, Lebensretter, Sozialreformer oder Spinner? Einige grundlegende Infos zum Thema Jesus Christus.

Bibelstellen: Lukas 4,31-44; Lukas 5,7; Lukas 9,7-17; Lukas 4,14-30; Johannes 10,31-42; Matthäus 16,13-16; Johannes 17,1-3; Johannes 16,28; Johannes 3,16+17; Johannes 14,6
Heftausgabe: 04/1999 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (88 kB)

Stichworte: Gottes Sohn, Grundbegriffe, Glauben, Jesus Christus, Thema, Themen

Lukas 5,27-29
Zöllner (Wissen)

Zöllner kommen in der Bibel nicht gut weg. Was steckt dahinter?

Bibelstellen: Matthäus 9,9-11; Matthäus 11,19; Matthäus 18,17; Matthäus 21,31-32; Markus 2,14-16; Lukas 3,1-18; Lukas 5,27-29; Lukas 15,1; Lukas 18,13; Lukas 19,1-10
Heftausgabe: 2/2014 AutorIn: Andreas Steuer
Download: PDF downloaden (621 kB)

Stichworte: Zöllner, Levi, Matthäus, Sünder, Zachäus

Lukas 5,29-32
Jetzt geht`s rund... (Marktplatz)

Hören und Beten - Ideen für einen Gebetsabend, der in eine ganze Gebetsbewegung eingebettet ist. Mehr als ein Bericht über die Gebetsbewegung zum Christival 2002.

Bibelstellen: 1.Chronik 25,1-3; Matthäus 11,28-30; Lukas 5,29-32; Johannes 8,1-11; Offenbarung 1,7-18; Jesaja 9,1-7; Matthäus 28,18-20; Matthäus 5,21-48; Markus 7,14-23; Lukas 22,14-20; Lukas 15,11-32; Matthäus 5,1-7; Johannes 15,14; Matthäus 9,36-38; Lukas 5,29-32; Lukas 19,41+42; Matthäus 28,18-20; Lukas 4,16-21; Offenbarung 21
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn:
Download: PDF downloaden (252 kB)

Stichworte: Gebetsbewegung, Gebet, Initiative, Aktion

Lukas 5,32
Liebender Vater und strafender Richter - Wie lieb ist der liebe Gott? (Materialpool)

Wenn Gott gut ist, wie kann er dann zornig werden? Lässt sich das Bild eines liebenden Vaters mit dem eines strafenden Richters vereinen?

Bibelstellen: 1. Mose 1,26 f.; 1. Mose 18-19; 2. Mose 22,21-23; Judas 7; Richter 2,18.19; Richter 8,33-35; 2. Samuel 11-12; Jeremia 36,7; Matthäus 3,7; Matthäus 25,31-46; Markus 3,1-6; Lukas 5,32; Apostelgeschichte 5,2; Römer 2,1-16; Römer 8,31-39; 2. Korinther 5
Heftausgabe: 2/2012 AutorIn: ERF Onlineredaktion, mit Genehmigung von Redaktionsleiter Michael Gerster
Download: PDF downloaden (66 kB)

Stichworte: Strafe, Gericht, Gerechtigkeit

Lukas 6,1-11
Sabbat fĂĽr SchĂĽler ?! - Feiertag heiligen (Materialpool)

"Was hat es eigentlich mit dem Sabbat auf sich? Ist es falsch, sonntags etwas fĂĽr die Schule zu tun und zu lernen, anstatt den ganzen Tag fĂĽr und mit Gott zu verbringen? Was hat sich Gott mit dem Sabbat gedacht?!
Ein Stundenentwurf."

Bibelstellen: 1. Mose 2,3; 2. Mose 16,22-30; Mose 23,10-12; 4. Mose 15,32-36; 5. Mose 5,12-15; Matthäus 12,1-14; Markus 2,27; Lukas 6,1-11; Johannes 5,8-15; Römer 14,5; Kolosser 2,16(-18)
Heftausgabe: 01/2004 AutorIn: Karsten HĂĽttmann
Download: PDF downloaden (155 kB)

Stichworte: Sabbat, Lernen, Schule, Sonntag, Feiertag heiligen, 10 Gebote

Lukas 6,12
„Jesus-Talk“ (Materialpool)

Das Gebetsleben Jesu wird betrachtet und dann die Frage gestellt, was wir daraus für unser (Gebets-)Leben lernen, wo wir daraus profitieren können.

Bibelstellen: Matthäus 4,1 f.; 6,5-15; 26,39; Markus 1,35; 14,26-36; Lukas 6,12; 10,21; 11,1-9; 22,39-42; 23,34-46; Johannes 6,11-15; 17,25-26; Psalm 139,4; Jesaja 66,13
Heftausgabe: 4/2013 AutorIn: Kathrin Lederer
Download: PDF downloaden (161 kB)

Stichworte: Jesus, Gebet, Gebetsleben

Lukas 6,20.24
Jesus und die Armen (Wissen)

Was sagt Jesus eigentlich über den Umgang mit Reichtum und Besitz? Dr. Thomas Weißenborn zeigt uns einige Zusammenhänge in diesem Artikel auf.

Bibelstellen: Matthäus 5,3; Matthäus 6,19-21.24; Lukas 6,20.24; Lukas 12,15
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Dr. Thomas WeiĂźenborn
Download: PDF downloaden (155 kB)

Stichworte: Jesus, Bibel, Armut, Besitz, Konsum, Reichtum

Lukas 6,24
Geh aufs Ganze! (Materialpool)

Was hat Wert? Ist viel Geld zu haben wirklich so erstrebenswert? Diese Andacht hat einen spielerischen Einstieg wie bei einer Gameshow.

Bibelstellen: Matthäus 6,19-21; 1.Timotheus 6,10+17-19; Hebräer 13,5; Matthäus 13,22; Jakobus 5,1ff.; Markus 10,23ff.; Lukas 6,24
Heftausgabe: 02/2001 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (176 kB)

Stichworte: Andacht, Geld, Werte

Lukas 6,24+30, 8,1-3, 12,15.33, 14,33, 16,13
Himmlisches Investment (Materialpool)

Ăśber Geld spricht man nicht - oder doch ? Der Umgang mit Geld hat auch eine geistliche Dimension. Es wird deutlich, welchen Stellenwert das Thema "Geld" fĂĽr die geistliche und charakterliche Entwicklung von Jugendlichen hat. Ein sehr ausfĂĽhrlicher Themenentwurf mit Kopiervorlagen und Fragebogen.

Bibelstellen: 1. Mose 13,2, 24,14; 5. Mose 6,10f., 16,15; Hiob 1,1, 42,10; 1. Könige 3,13, 10,7, 10,23; Maleachi 3,10; Matthäus 6,19, 10,35f., 19,24, 25,26ff. 26,8-10; Lukas 6,24+30, 8,1-3, 12,15.33, 14,33, 16,13; Johannes 19,38-42; Apostelgeschichte 4,32-35, 4,36
Heftausgabe: 02/2001 AutorIn: Thorsten Krey
Download: PDF downloaden (784 kB)

Stichworte: Kopiervorlagen, Themenentwurf, Geld, Verantwortung, Spenden, Zitate, Fragebogen, Stundenentwurf

Lukas 6,38
Ist Geiz geil? (Materialpool)

Alles was wir haben ist uns von Gott geschenkt. Auch das liebe Geld. Deshalb ist es wichtig, uns immer wieder neu bewusst zu machen, das wir nicht die EigentĂĽmer, sondern nur die Verwalter unserer Finanzen sind.

Bibelstellen: Maleachi 3,10-12; 2. Korinther 9,6-8; Lukas 6,38; Markus 12,17; SprĂĽche 11,24
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Daniel Harter
Download: PDF downloaden (129 kB)

Stichworte: Geld, Geiz, der Zehnte, teilen, Reichtum, Armut

Lukas 6,45
Herzensangelegenheit (Materialpool)

Mülleimer oder Springbrunnen? Von wem oder was lässt du dein Leben bestimmen? Diese Bibelarbeit soll einladen, hinter die Kulissen des eignen Lebens zu schauen, zu hinterfragen, was einen wirklich bestimmt. Nehmt die Herausforderung an, das eigene Leben ehrlich zu betrachten, Jesus an die faul gewordenen Stellen zu lassen und das eigene Herz zum übersprudeln zu bringen.

Bibelstellen: 5.Mose 6,5; Sprüche 3,5-6; Sprüche 4,23; Sprüche 27,19; Matthäus 15,15-20; Markus 7,17-23; Lukas 6,45; Lukas 10,25-28; Johannes 4,1-14
Heftausgabe: 1/2008 AutorIn: Franziska Schmitt
Download: PDF downloaden (304 kB)

Stichworte: Jesus, Herz, Nachfolge, Leben, Beziehung, Bewahrung, Liebe, Leidenschaft

Lukas 7
Gesellschaftstransformation - was ist das? (Modelle)

Kann das sein, dass Menschen (also auch Nichtchristen) zum Lobpreis Gottes kommen, weil sie die guten Taten der Christen sehen? Wär das nicht der Hammer? Heiko Metz gibt Anregung, sich selbst von Gott berühren zu lassen; Gottes Liebe mehr Raum zu geben und damit auch die Umwelt um sich herum zu verändern ... lest selbst!

Bibelstellen: Matthäus 5,13-16; Matthäus 22,37-40; Lukas 7; Johannes 4,8; Epheser 3,14-19
Heftausgabe: 2/2011 AutorIn: Heiko Metz
Download: PDF downloaden (312 kB)

Stichworte: Nachfolge, Liebe, Veränderung, Heiligung, gelebter Glaube

Lukas 7,16
Klarheit kriegen - Prophetie in der Bibel und heute (Wissen)

Gott selbst hat, ergänzend zu seiner schriftlichen Offenbarung, die Gnadengabe der Prophetie eingerichtet. Damit ist die Fähigkeit gemeint, bzgl. einer bestimmten Situation das Vorhaben, die Weisung und den Trost Gottes direkt zu erfassen und der Gemeinde weiterzusagen. Eine biblische Vertiefung zu diesem Thema gibt der EC-Bundespfarrer Rudolf Westerheide.

Bibelstellen: 5.Mose 13,2-4; 18,21.22; 1.Könige 22; Jesaja 1,2-17; 6,5; Jeremia 1,6; 2,1-19; 23; 28; Hesekiel 3,11; Hosea 5,1-7; Amos 5,11-15; Jona 1,1-3; Matthäus 13,57; 21,11.46; Markus 6,15; 8,28; Lukas 7,16; 13,33; 24,19; Johannes 4,19; 9,17
Heftausgabe: 4/2005 AutorIn: Rudolf Westerheide
Download: PDF downloaden (110 kB)

Stichworte: Prophetie, AT, NT, Bibel, Charismen, Gnadengaben, Gabe, Prophet, Berufung, Wort Gottes, Zukunft, Gegenwart

Lukas 7,50
Krieg und Frieden (Materialpool)

Eine Übersicht über aktuelle Krisengebiete. Ein Stundenentwurf zum Äuglein öffnen: Dutzende von Kriegen weltweit und wir mit unseren meistens nur Luxusproblemen. Ein Blick über den Tellerrand hat erst selten jemanden geschadet.

Bibelstellen: Jesaja 9,5.6; 11,1-12; Matthäus 10,34 ff.; Lukas 7,50; Johannes 14,27; Römer 1,7; Römer 5,1; Epheser 2,14-17; Philipper 4,7
Heftausgabe: 3/2008 AutorIn: Miriam Langenbach
Download: PDF downloaden (338 kB)

Stichworte: Krieg, Frieden, FriedensfĂĽrst, Kriegsgebiete

Lukas 8,2 f.
Vater, Mitter, Kind... - Rollenbilder (Materialpool)

Familie ist im Umbruch begriffen und die Rollenbilder sind diffus geworden.
Kann da die Bibel überhaupt noch eine Hilfe sein, wenn es um das familiäre Miteinander geht?
Und ist das damalige Rollenbild nicht längst überholt, weil antiquiert?
Eine Bibelarbeit."

Bibelstellen: SprĂĽche 31,10 ff.; Lukas 8,2 f.; Johannes 4,9.27; Johannes 13,1-17; Ephesser 5,21-6,9; Philipper 2,5-8; Kolosser 3,17-4,1
Heftausgabe: 4/2003 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (323 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Familie, Eltern, Mann, Frau, Rollenbilder, Rollenverständnis, Vorgesetzte, Arbeitnehmer, christliche Haustafeln

Lukas 8,4-8
Geiz ist geil! Is ScheiĂźe (Materialpool)

Ein Stundenentwurf rund um die Tugend GroĂźzĂĽgigkeit. Dabei kommen die Themen Geiz, Geld, GroĂźherzigkeit und Gebefreundlichkeit teengerecht in den Blick.

Bibelstellen: Matthäus 14,13-21; Matthäus 18,23-35; Lukas 8,4-8; Lukas 22,51; Johannes 10,10; Römer 8,14.17; Römer 1,20; Lukas 15,11 ff.; Jakobus 4,3; Judas 1,12; 1.Timotheus 6,10
Heftausgabe: 1/2011 AutorIn: Thomas Kamm
Download: PDF downloaden (310 kB)

Stichworte: Tugend, Geld, Geiz, Sparsamkeit, Ăśberfluss, GroĂźzĂĽgigkeit, GroĂźherzigkeit

Lukas 8,26-34
Ins Wasser fällt ein Schwein (Materialpool)

Eine extreme Geschichte: Jesus heilt zwei Jungs von Dämonen – aber eine riesige Schweineherde macht dabei den Abgang. Das haut den stärksten Bauern aus den Socken.

Bibelstellen: Matthäus 8,28-34; Lukas 8,26-34
Heftausgabe: 1/2010 AutorIn: Karsten HĂĽttmann
Download: PDF downloaden (167 kB)

Stichworte: Andacht, Schweine, Dämonen, Heilung

Lukas 9,1-6
Mentoring - Chance für geistliches Wachstum und Persönlichkeitsprägung (Mitarbeiter)

Ein Hintergrundartikel zum Thema "Mentoring" - Definitionen und der Blick in die Bibel: wo kommt Mentoring dort vor?

Bibelstellen: 2.Mose 32,15-18; 2.Könige 2,1-18; Matthäus 14,13-21; Lukas 9,1-6; Lukas11,1-13; Matthäus 5-7; Lukas 22,24-30; Johannes 20,24-31
Heftausgabe: 02/2000 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (136 kB)

Stichworte: Prägung, geistliches Wachstum, Kommunikation, Mentoring, Coaching, Kompetenz

Lukas 9,7-17
Grundbegriffe des Glaubens: Jesus Christus (Materialpool)

Wer ist Jesus Christus? Revoluzzer, Lebensretter, Sozialreformer oder Spinner? Einige grundlegende Infos zum Thema Jesus Christus.

Bibelstellen: Lukas 4,31-44; Lukas 5,7; Lukas 9,7-17; Lukas 4,14-30; Johannes 10,31-42; Matthäus 16,13-16; Johannes 17,1-3; Johannes 16,28; Johannes 3,16+17; Johannes 14,6
Heftausgabe: 04/1999 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (88 kB)

Stichworte: Gottes Sohn, Grundbegriffe, Glauben, Jesus Christus, Thema, Themen

Lukas 9,13
Verantwortung weitergeben (Mitarbeiter)

Wie können aus Zuschauern Mitspieler werden? Wie viel Verantwortung können unsere teens übernehmen? Und wie viel Verantwortung wollen wir ihnen übergeben?
Das hier vorgestellte Modell "Start Up!" vermittelt einige biblische Prinzipien zu dem Thema.

Bibelstellen: 1. Samuel 16,7; Matthäus 11,28; Markus 1,16; Markus 3,14; Markus 10,29f.; Lukas 6,12; Lukas 6,45; Lukas 9,13; Lukas 10; Lukas 22,32; Johannes 2,2; Johannes 15,1ff.; Johannes 17; Kolosser 1,28
Heftausgabe: 2/2003 AutorIn: Torsten Krey
Download: PDF downloaden (418 kB)

Stichworte: Verantwortung, Teilnahme, Jesus, Mentoring, Coaching, Feedback, Mitarbeiterförderung

Lukas 9,28-36
Der Berg ruft. Mit Jesus in den Alltag (Materialpool)

Teenager und Jugendliche erleben auf Freizeiten, Konferenzen oder Jugendtreffen besondere Momente mit Jesus (Verklärungsmomente). Im Alltag verlieren diese Begegnungen schnell ihre Wirkung. Wie können wir sie ermutigen, ihre Erfahrungen weiterzugeben und Jesus mit in den Alltag einzubinden?

Bibelstellen: Matthäus 17,1-9; Markus 9,2-10; Lukas 9,28-36; GNB
Heftausgabe: 3/2015 AutorIn: Delia Vogel
Download: PDF downloaden (25 kB)

Stichworte: Alltag, Verklärung, Verwandlung, Leben mit Jesus, Highlights

Lukas 9,57
Jesus, das FlĂĽchtlingskind (Materialpool)

Wusstest du, dass das Jesus-Baby schon ein politischer FlĂĽchtling war? Dieser Stundenentwurf sensibilisiert fĂĽr die FlĂĽchtlingsthematik, zeigt, dass es Jesus schon gar nicht anders ging als vielen Heimatlosen heute und stellt die Frage, was uns das fĂĽr heute zu sagen hat.

Bibelstellen: Matthäus 2,13-23; 25,31-45; Lukas 9,57
Heftausgabe: 4/2015 AutorIn: Piero Scarfalloto
Download: PDF downloaden (22 kB)

Stichworte: FlĂĽchtlinge, Asyl, Gerechtigkeit, Glauben leben, Verantwortung ĂĽbernehmen, Weihnachten

Lukas 9,57-60
Wer meine Worte hört und tut sie (Materialpool)

Mehr als ein Experiment: Die Bergpredigt – Leben in der Nachfolge. Wie oft haben wir schon gehört und gesagt, dass Glauben unser Leben verändert? Wie oft reden wir über die Nachfolge und bleiben eigentlich stehen. Nachfolge ist nicht nur eine Entscheidung für ein Leben mit Jesus, sondern eine Lebensaufgabe. Jesus predigt in Matthäus 5 radikal die Einhaltung und Erfüllung der guten Gebote Gottes. Was passiert, wenn wir anfangen, Jesus ernst zu nehmen?

Bibelstellen: 2.Mose 20,1-17; Matthäus 5–7; Matthäus 8,18-22; Matthäus 16,24-25; Lukas 9,57-60
Heftausgabe: 4/2012 AutorIn: Evi Brietzke
Download: PDF downloaden (181 kB)

Stichworte: Konsequente und verändernde Nachfolge, Gebote, Glauben leben

Lukas 9,60
Im Glauben wachsen (Materialpool)

Anhand der Geschichte von Nikodemus soll verdeutlicht werden, wie wichtig es ist, seine Glaubensfragen und Anfragen, die man an Jesus hat, zu stellen und sich mit den Zweifeln Auseinanderzusetzen.

Bibelstellen: 1. Mose 2,4b-7; 2,17; 3,19; Lukas 9,60; Johannes 2,23-3,8; Johannes 7,40-52; Johannes 19, 38-42
Heftausgabe: 1/2015 AutorIn: Thomas Seeger
Download: PDF downloaden (1057 kB)

Stichworte: Fragen, Zweifel, Nikodemus, Auseinadersetzung

Lukas 10
Verantwortung weitergeben (Mitarbeiter)

Wie können aus Zuschauern Mitspieler werden? Wie viel Verantwortung können unsere teens übernehmen? Und wie viel Verantwortung wollen wir ihnen übergeben?
Das hier vorgestellte Modell "Start Up!" vermittelt einige biblische Prinzipien zu dem Thema.

Bibelstellen: 1. Samuel 16,7; Matthäus 11,28; Markus 1,16; Markus 3,14; Markus 10,29f.; Lukas 6,12; Lukas 6,45; Lukas 9,13; Lukas 10; Lukas 22,32; Johannes 2,2; Johannes 15,1ff.; Johannes 17; Kolosser 1,28
Heftausgabe: 2/2003 AutorIn: Torsten Krey
Download: PDF downloaden (418 kB)

Stichworte: Verantwortung, Teilnahme, Jesus, Mentoring, Coaching, Feedback, Mitarbeiterförderung

Lukas 10,1-2
In den Blick genommen. Wie unser Leben Kreise ziehen kann (Materialpool)

An der Geschichte „Jesus und Zachäus“ können wir lernen, was es heißt, die festgefahrenen sozialen Strukturen zu verlassen, den Blick zu weiten, und Menschen am Rand wahrzunehmen. Sein Vorbild führt uns zu der Frage, was wir in unserem Umfeld tun können, den Menschen Wertschätzung entgegenzubringen, die sie in ihrem Alltag schmerzlich vermissen.

Bibelstellen: Lukas 19,1-10; Matthäus 17,1-3; Matthäus 10,1-4; Lukas 10,1-2; Lukas 14,25; Lukas 17,11; Markus 10,17-22; Markus 7,1; Markus 5,27-32; Markus 10,46-48; Johannes 4,1-16; Philipper 2,1-4
Heftausgabe: 3/2012 AutorIn: Benjamin Schneider
Download: PDF downloaden (120 kB)

Stichworte: Kreise, Nächstenliebe, den anderen achten, Blick weiten

Lukas 10,9
Gebet fĂĽr Heilung (Materialpool)

Seit Jahrtausenden forscht der Mensch nach Wegen, dem schrecklichen Übel „Krankheit“ zu begegnen. Was die Bibel zu diesem Thema sagt, und welchen Auftrag haben die Christen dabei?

Bibelstellen: Psalm 103,1-5; Johannes 10,10; Apostelgeschichte 10,38; Matthäus 8,16-17; Jesaja 53,4-6; 1.Petrus 2,24; Markus 2,1-12; Lukas 10,9
Heftausgabe: 4/2013 AutorIn: Thomas Penzel
Download: PDF downloaden (893 kB)

Stichworte: Gebet, Heilung, Segnen, Krankheit, Gesundheit, Wunder

Lukas 10,16
Win a friend! (Materialpool)

Warum sind meine Freunde Jesus wichtig? Und wie können sie das von mir erfahren? Das Seminar enthält auch interaktive Elemente zur Umsetzung des Themas für Teens.

Bibelstellen: Hesekiel 3,18-21; Matthäus 9,10; 10,20; 18,14; 19,20ff; 28,18-20; Markus 10,1; Lukas 10,16; Johannes 15,13; 16,23f; 17,20f; 20,21; Apostelgeschichte 4,20; 17,27; Römer 10,14; 15,17-21; 1.Korinther 9,16; 2.Korinther 2,14.15; 5,20
Heftausgabe: 4/2004 AutorIn: Bettina Becker
Download: PDF downloaden (500 kB)

Stichworte: Freundschaftsevangelisation, Weitersagen, Freunde, Seminar, Bekennen, Mission, missionarisch leben, Nachfolge, Zeugnis geben

Lukas 10,25-28
Herzensangelegenheit (Materialpool)

Mülleimer oder Springbrunnen? Von wem oder was lässt du dein Leben bestimmen? Diese Bibelarbeit soll einladen, hinter die Kulissen des eignen Lebens zu schauen, zu hinterfragen, was einen wirklich bestimmt. Nehmt die Herausforderung an, das eigene Leben ehrlich zu betrachten, Jesus an die faul gewordenen Stellen zu lassen und das eigene Herz zum übersprudeln zu bringen.

Bibelstellen: 5.Mose 6,5; Sprüche 3,5-6; Sprüche 4,23; Sprüche 27,19; Matthäus 15,15-20; Markus 7,17-23; Lukas 6,45; Lukas 10,25-28; Johannes 4,1-14
Heftausgabe: 1/2008 AutorIn: Franziska Schmitt
Download: PDF downloaden (304 kB)

Stichworte: Jesus, Herz, Nachfolge, Leben, Beziehung, Bewahrung, Liebe, Leidenschaft

Lukas 10,27
Schrei nach Liebe? Mitschreien mit denen, die nach Liebe schreien (Materialpool)

Die Bibel gibt uns die Möglichkeit, das eigene Handeln und das unserer Mitmenschen klar einzuordnen. Die politische Einstellung ist nicht egal, denn in der Bibel gibt es einiges, was rechtsextremes Verhalten ausschließt. Hier geht es darum, zusammen mit der Gruppe einen klaren Standpunkt zu erarbeiten, wie wir mit Neonazis umgehen wollen. Im zweiten Teil der Stunde soll überlegt werden, wie wir das Schreien nach Anerkennung und Liebe von Randgruppen unterstützen können.

Bibelstellen: Markus 10,46-52; Römer 11,17f.; Galater 3,28; 1. Mose 1,27; Lukas 10,27; 2. Mose 22,20; 3. Mose 24,22; Jesaja 11,5-8; Jeremia 29,7; Psalm 146,9; 5. Mose 10,18; 2. Mose 22,20; 23,9; 3. Mose 24,22; 4. Mose 15,15f.; 2. Mose 22,20; 23,9; 3. Mose 19,18; 3
Heftausgabe: 4/2009 AutorIn: Kai BiĂźbort
Download: PDF downloaden (167 kB)

Stichworte: Verantwortung, Nationalsozialismus, Liebe

Lukas 10, 29-37
Ausgegrenzte hereinspaziert! (Materialpool)

Gerechtigkeit scheint die von Gott am meisten geforderte Sache in der Bibel zu sein. Diese impliziert, dass wir ausgestoßene Personen in unserem Umfeld helfen. Doch wie? Anhand von Jesu Umgang mit diversen Menschen können wir viel lernen.

Bibelstellen: Johannes 4,1-42; Lukas 10, 29-37; Markus 10, 46-52
Heftausgabe: 4/2015 AutorIn: Pascal Heberlein
Download: PDF downloaden (21 kB)

Stichworte: Vorurteile, Obdachlose, Außenseiter, Ausländer, Flüchtlinge, Nächstenliebe

Lukas 10,30-37
Das GlĂĽcksprinzip (Materialpool)

Ideenanstoß für einen Filmabend, bei dem ihr den Bogen des geistlichen Inputs zum Thema „Wie wir als Christen leben sollten“ schlagen könnt. Das ist aber nur eine von vielen thematischen Möglichkeiten, die dieser Film bietet. Die Schlussworte der Andacht kann man übrigens Mr. Kevin Spacey persönlich überlassen. Auf der DVD befindet sich ein Interview mit ihm, ab Minute 2:50 setzt er den passenden Schlusspunkt.

Bibelstellen: Matthäus 18,21-35; 25,31ff.; Markus 3,4.5; 5,25-34; Lukas 10,30-37; 23,34; Johannes 3,16.17; Epheser 4,30-5,2; Kolosser 3,12.13
Heftausgabe: 2/2007 AutorIn: Miri Langenbach
Download: PDF downloaden (81 kB)

Stichworte: Filmandacht, Christsein, Jesus, Sensibilität, Nächstenliebe, Vergebung, Handeln, Gemeinschaft

Lukas 10,36
Warum Theologie ĂĽberlebenswichtig ist fĂĽrs Christsein (Mitarbeiter)

"Theologie ist für das Christsein überlebenswichtig. „Theologie“ heißt einfach übersetzt: Lehre von Gott. Und jede(r) trägt Theologie in sich und wird von einem bestimmten Gottesbild bzw. einem Vorverständnis von biblischen Texten geprägt. Deshalb ist es unerlässlich für Mitarbeitende, immer wieder „Theologie zu treiben“: Welches Gottesbild lebt in mir? Welche Haltung zur Bibel prägt mich? Welche Erfahrungen bestimmen mein Denken und Handeln? Was gebe ich an die Teens im Teenkreis weiter? Lars Linder zeigt gute theologische Leitlinien zum Bibelverständnis auf."

Bibelstellen: 2. Mose 20,1 ff.; Psalm 103,8; Jona 4,11; Johannes 10; Johannes 17,11 ff.; Markus 9,24; Lukas 15,11 ff.; Lukas 10,36; Galater 5; Römer 3,21 ff.; Römer 8,31 ff.
Heftausgabe: 1/2013 AutorIn: Lars Linder
Download: PDF downloaden (295 kB)

Stichworte: Bildung, Theologie, Bibel

Lukas11,1-13
Mentoring - Chance für geistliches Wachstum und Persönlichkeitsprägung (Mitarbeiter)

Ein Hintergrundartikel zum Thema "Mentoring" - Definitionen und der Blick in die Bibel: wo kommt Mentoring dort vor?

Bibelstellen: 2.Mose 32,15-18; 2.Könige 2,1-18; Matthäus 14,13-21; Lukas 9,1-6; Lukas11,1-13; Matthäus 5-7; Lukas 22,24-30; Johannes 20,24-31
Heftausgabe: 02/2000 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (136 kB)

Stichworte: Prägung, geistliches Wachstum, Kommunikation, Mentoring, Coaching, Kompetenz

Lukas 11,1.9
Gebet mit Wirkung (Mitarbeiter)

Gebet ist alles andere als langweilig. Deine Beziehung mit Gott kann die Welt um dich herum völlig verändern. Finde heraus, wie Beten funktionieren kann.

Bibelstellen: Matthäus 21,22; Lukas 11,1.9; 1.Johanes 3,8
Heftausgabe: 1/2015 AutorIn: Johnny Nimmo
Download: PDF downloaden (173 kB)

Stichworte: Gebet, Vaterunser, Heilung, Reich Gottes

Lukas 11,5-8
Mitten in dieser Welt (Materialpool)

Christen und ihre politische, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung. Teenagern soll Lust gemacht werden, politisch, gesellschaftlich und ökologisch in ihrer Umwelt zu wirken. Teenager möchten wirken, ihnen fehlen oft nur konkrete Projekte. Diese Gruppenstunde soll vorhandene Motivation stärken sowie neue wecken. Dabei wird geklärt, warum wir von Gott beauftragt sind, aktiv zu sein. Zum Schluss soll ein Konzept entwickelt werden, um das Ganze praktisch werden zu lassen.

Bibelstellen: 1.Mose 41,14-41; 2.Mose 23,10-12; 3. Mose 19,9; Ruth 2,15; Nehemia 2,2-9; Sprüche 12,10; Lukas 11,5-8; Apostelgeschichte 6,1-4; Römer 13,1; 1.Timotheus 2,1-2; 1.Thessalonicher 5,16-19; Offenbarung 11,18c; Offenbarung 19,2
Heftausgabe: 4/2012 AutorIn: Dorothea und Torsten Schmidt
Download: PDF downloaden (117 kB)

Stichworte: Politik, Gesellschaft, Diakonie, Schöpfung, Umweltschutz, Gebet, Projektentwicklung, Nachhaltigkeit, Verantwortung übernehmen

Lukas 11,42
Der Zehnte - eine lästige Pflicht? (Wissen)

Was heißt es, den “Zehnten” zu geben? Was sagt die Bibel dazu, ein Zehntel des Einkommens zu geben und wie ist das heute für uns lebbar?

Bibelstellen: 1. Mose 14,20; 1. Mose 28,11; 4. Mose 18,8 ff.; 5. Mose 14, 22-29; 26,12; Amos 4,4; Matthäus 6; 23,23; Lukas 11,42; 18,12; 2. Korinther 8 und 9
Heftausgabe: 4/2008 AutorIn: Martin Simon
Download: PDF downloaden (803 kB)

Stichworte: Geld, Verantwortung, Opfer, Spenden, Teilen, Dankbarkeit, Vertrauen

Lukas 12,5
Himmel hoch jauchzend ODER zu Tode betrĂĽbt (Materialpool)

„Nach dem Tod kommt nix mehr, da lieg ich im Sarg und die Würmer zerfressen meinen Körper.“ – „Die Hölle hab ich schon hier auf Erden – ich hoffe nicht, dass das ewig so weitergeht.“ – „Na, ich komm in den Himmel und da feiern wir die Party des Jahrhunderts!“ – „Ich lass mich verbrennen und dann bin ich in alle Richtungen zerstreut.“ – „Ich hab schon Schiss, dass ich in die Hölle komme.“ – „Im Himmel gibt’s ’nen fetten Bandraum und da machen wir die geilste Musik ever.“ Was glaubst du? Woher hast du deine Meinung? Lass uns zusammen in die Bibel schauen, was Gott dazu sagt.

Bibelstellen: 2. Petrus 2,4; Matthäus 5,22.29-30, 10,28, 18,9, 23,15.33; Markus 9,43.45.47; Lukas 12,5; Jakobus 3,6; Hiob 11,8; Offenbarung 19,20; 20,10.14-15; 1. Korinther 15
Heftausgabe: 1/2014 AutorIn: Stefanie Thierer
Download: PDF downloaden (412 kB)

Stichworte: Himmel, Hölle, Ewiges Leben, ewig, nach dem Tod, Ewigkeit, Gott, Teufel, Satan, Totenreich, Hades, Scheol, Reicher Mann, Lazarus, Lk 16,19-31, heute, morgen

Lukas 12,12
PRIMETIME Das Flüstern des Heiligen Geistes hören (Materialpool)

Eine praktische Anleitung, wie man zur Stille findet, um Gott zu begegnen und das Flüstern des Heiligen Geistes zu hören.

Bibelstellen: Johannes 3,8; Matthäus 6,6; Lukas 12,12; Apostelgeschichte 4,31; 2. Petrus 1,21; u. a.
Heftausgabe: 2/2017 AutorIn: Stephan MĂĽnch
Download: PDF downloaden (1048 kB)

Stichworte: Heiliger Geist, Stille, Hören, Zeit mit Gott, Gebet

Lukas 12,15
Jesus und die Armen (Wissen)

Was sagt Jesus eigentlich über den Umgang mit Reichtum und Besitz? Dr. Thomas Weißenborn zeigt uns einige Zusammenhänge in diesem Artikel auf.

Bibelstellen: Matthäus 5,3; Matthäus 6,19-21.24; Lukas 6,20.24; Lukas 12,15
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Dr. Thomas WeiĂźenborn
Download: PDF downloaden (155 kB)

Stichworte: Jesus, Bibel, Armut, Besitz, Konsum, Reichtum

Lukas 12,15-21
Money - Frostgeld (Materialpool)

Wie sieht es mit unserem Umgang mit Geld aus? Diese Andacht mit einem kreativen Einstieg ist nicht nur witzig sondern auch inhaltsreich.

Bibelstellen: Matthäus 6,24-33; Matthäus 16,26; Matthäus 19,23f.; Lukas 12,15-21; 1.Timotheus 6,9f.; 1.Timotheus 6,17-19
Heftausgabe: 03/1999 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (136 kB)

Stichworte: Geld, Sicherheiten, In und Out-sein, Andacht

Lukas 12,16-21
10 x Freiheit! (Materialpool)

Ein Stundenentwurf, der die gesellschaftliche Dimension der Zehn Gebote in den Blick bringt.

Bibelstellen: 2. Mose 20,9-11; 5. Mose 5,12-15; Markus 7,11-13; Lukas 12,16-21; 5. Mose 24,6; 2. Korinther 8,13f.; Lukas 16,19-24; 3. Mose 25,23; Jesaja 5,8; 1. Mose 3,8
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Heinz-Bernd Meurer
Download: PDF downloaden (181 kB)

Stichworte: Verantwortung, Armut, Gesellschaft, Moral, Diakonie, Reichtum, alternativ leben, Zehn Gebote, Gottes Gebote

Lukas 12,20
Kontinente-Essen (Materialpool)

"Eine erlebnispädagogische Einheit (die Gruppe sollte 30 Teilnehmer nicht unterschreiten; ggf. einen anderen Teen- oder Jugendkreis incl. Mitarbeiter zum Essen einladen !!!). Die Teilnehmer sollen erleben, was es heißt, dass die Güter unterschiedlich verteilt sind, dass die einen mehr und die anderen weniger zum Leben haben. Das Ziel ist nicht, ein schlechtes Gewissen zu machen, sondern dankbar zu werden für das, was wir haben, und ins Nachdenken zu kommen über die, die weniger haben. Die Bibeltexte sind bewusst provokativ und z.T. widersprüchlich
gewählt."

Bibelstellen: 5. Mose 15,4; 1. Samuel 2,7; Psalm 62,11; Sprüche 10,3-4; 13,7; 22,2.7; 30,7-9; Jeremia 9,22; Lukas 6,20.24; Lukas 12,20; Matthäus 19,21.23; 1. Korinther 13,3; 2. Korinther 6,10; 1. Timotheus 6,17; Jakobus 2,5; 5,1; Offenbarung 3,17
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Christoph W. Kiehne
Download: PDF downloaden (166 kB)

Stichworte: Reichtum, Armut, Verantwortung

Lukas 12,48
Was ist unser Leben? (Materialpool)

Oft halten wir uns und unsere Sicht der Dinge für den Maßstab, der zählt. Allerdings ist das, was Gott über unser Leben denkt und was er damit vorhat, manchmal etwas völlig anderes. In diesem Stundenentwurf geht es darum, mal einen Blick durch Gottes Brille auf unser Leben zu werfen.

Bibelstellen: 1. Mose 1,28, 3, 22, 29,14 ff.; 2. Chronik 32,31; Psalm 39,5; Matthäus 25,21.23; Lukas 12,48; 15,4-6; 16,10; 1. Korinther 4,7; 7,31; 10,13; 2. Korinther 5,1.20; Philipper 3,20; Jakobus 1,12; 4,4
Heftausgabe: 1/2006 AutorIn: Elena Schulte
Download: PDF downloaden (92 kB)

Stichworte: Sinn im Leben, Perspektive, Aufgabe, Bewährungsprobe, Leihgabe, Gottes Sicht der Dinge

Lukas 12,49
UniversalĂĽbersetzer und Tischtennis bei Seitenwind (Materialpool)

Die ersten Christen erleben den Heiligen Geist konkret... Eine Bibelarbeit.

Bibelstellen: Apostelgeschichte 2,1-23; Apostelgeschichte 2,32-36; Matthäus 3,11; Lukas 12,49;
Heftausgabe: 03/2000 AutorIn: Michael Schalles
Download: PDF downloaden (292 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Heiliger Geist, Apostelgeschichte, Urgemeinde

Lukas 12,49ff.
Die Feuerprobe (Materialpool)

Es handelt sich hier um einen aus Theater, Diskussion und Input bestehenden Stundenentwurf zum Thmea "Glauben leben im Alltag". "Die Clique" (vier christliche Jugendliche) kommt in verschiedene Alltagssituationen, in denen es darum geht, ihren Glauben zu bekennen (die Feuerprobe zu bestehen). Gemeinsam mit den Teens wird dann erarbeitet, wie sie sich verhalten können, wie die Praxis aussieht und was Jesus erwartet.

Bibelstellen: 1. Samuel 16,7; Matthäus 6,19-21.28; Markus 16,15; Lukas 12,49ff.; Römer 1,16; 1. Korinther 3,11; 2. Timotheus 4,2; Hebräer 10,25
Heftausgabe: keine AutorIn: Bettina Becker
Download: PDF downloaden (44 kB)

Stichworte: Vertrauen, Herausforderung, Lebensstil, Feuer, Alltag, kreativ, Nachfolge, TheaterstĂĽck, Theater

Lukas 13,2-5
Warum leiden wir (Materialpool)

Das Hiobbuch stellt die Frage nach (ungerechtem) Leiden. Auf dem Hintergrund von Hiobs Erleben werden verschiedene Ansätze diskutiert, wie man das Leiden in der Welt erklären kann. Am Ende steht der hoffnungsvolle Ausblick, dass wir im Leid von Gott getragen sind.

Bibelstellen: Jeremia 12,1; Psalm 73,12 f.; Hiob 42,7; Lukas 13,2-5; Johannes 9,1-3; Römer 8,18.35-39
Heftausgabe: 1/2015 AutorIn: Benjamin Schneider
Download: PDF downloaden (227 kB)

Stichworte: Theodizee, böser Gott, ungerechtes Leiden, Allmacht Gottes, Glaubensgewisseheit

Lukas 13,29
Wie international seid ihr drauf? Migranten unter uns – ein spielerischer und nachdenkenswerter Abend (Materialpool)

Spieleabend mit Andacht inkl. Gruppenarbeit

Bibelstellen: 5. Mose 10,19; Lukas 13,29; Apostelgeschichte 10,28.29 u. a.
Heftausgabe: 3/2015 AutorIn: Christian Danneberg
Download: PDF downloaden (2245 kB)

Stichworte: International, Integration, Ausländer, Brückenbauer, Ethik, Mission

Lukas 14,25
In den Blick genommen. Wie unser Leben Kreise ziehen kann (Materialpool)

An der Geschichte „Jesus und Zachäus“ können wir lernen, was es heißt, die festgefahrenen sozialen Strukturen zu verlassen, den Blick zu weiten, und Menschen am Rand wahrzunehmen. Sein Vorbild führt uns zu der Frage, was wir in unserem Umfeld tun können, den Menschen Wertschätzung entgegenzubringen, die sie in ihrem Alltag schmerzlich vermissen.

Bibelstellen: Lukas 19,1-10; Matthäus 17,1-3; Matthäus 10,1-4; Lukas 10,1-2; Lukas 14,25; Lukas 17,11; Markus 10,17-22; Markus 7,1; Markus 5,27-32; Markus 10,46-48; Johannes 4,1-16; Philipper 2,1-4
Heftausgabe: 3/2012 AutorIn: Benjamin Schneider
Download: PDF downloaden (120 kB)

Stichworte: Kreise, Nächstenliebe, den anderen achten, Blick weiten

Lukas 14,26
Hey, Alter - rĂĽck die Kohle raus... (Materialpool)

Das vierte der Zehn Gebote lautet: „Du sollst Vater und Mutter ehren...”
Warum eigentlich? Wie sieht das konkret aus und ist dieses Gebot speziell fĂĽr Kinder und Teenager, damit sie ihren Eltern nicht wiedersprechen?
Eine Bibelarbeit."

Bibelstellen: 2. Mose 20,12; .5 Mose 5,16; Jesaja 29,13; Sprüche 19,26; Sprüche 20,20; Sprüche 23,22; Sprüche 28,24; Matthäus 15,1-9; Markus 3,32-35; Johannes 19,26-27; Lukas 14,26; Lukas 18,29.30; Apostelgeschichte 5,29; Ephesser 6,1-4; Kolosser 3,20
Heftausgabe: 4/2003 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (286 kB)

Stichworte: Eltern, Familie, 10 Gebote, Eltern-Gebot, Gehorsam, VerheiĂźung, Bibelarbeit

Lukas 15,1
Zöllner (Wissen)

Zöllner kommen in der Bibel nicht gut weg. Was steckt dahinter?

Bibelstellen: Matthäus 9,9-11; Matthäus 11,19; Matthäus 18,17; Matthäus 21,31-32; Markus 2,14-16; Lukas 3,1-18; Lukas 5,27-29; Lukas 15,1; Lukas 18,13; Lukas 19,1-10
Heftausgabe: 2/2014 AutorIn: Andreas Steuer
Download: PDF downloaden (621 kB)

Stichworte: Zöllner, Levi, Matthäus, Sünder, Zachäus

Lukas 15,7
Knocking on heavens doorÂ… (Materialpool)

Ideen und Anregungen, um eine evangelistische Gruppenstunde fĂĽr Teens durchzufĂĽhren

Bibelstellen: Lukas 16,19-31; Offenbarung 21,3.4.10-22,5.11; Römer 6,23; Jesaja 53,5; 2. Korinther 5,21; Offenbarung 3,20; Lukas 15,7
Heftausgabe: 3/2006 AutorIn: Bettina Becker
Download: PDF downloaden (456 kB)

Stichworte: Himmel, Evangelisation, Bekehrung, Vergebung

Lukas 15,11 ff.
Warum Theologie ĂĽberlebenswichtig ist fĂĽrs Christsein (Mitarbeiter)

"Theologie ist für das Christsein überlebenswichtig. „Theologie“ heißt einfach übersetzt: Lehre von Gott. Und jede(r) trägt Theologie in sich und wird von einem bestimmten Gottesbild bzw. einem Vorverständnis von biblischen Texten geprägt. Deshalb ist es unerlässlich für Mitarbeitende, immer wieder „Theologie zu treiben“: Welches Gottesbild lebt in mir? Welche Haltung zur Bibel prägt mich? Welche Erfahrungen bestimmen mein Denken und Handeln? Was gebe ich an die Teens im Teenkreis weiter? Lars Linder zeigt gute theologische Leitlinien zum Bibelverständnis auf."

Bibelstellen: 2. Mose 20,1 ff.; Psalm 103,8; Jona 4,11; Johannes 10; Johannes 17,11 ff.; Markus 9,24; Lukas 15,11 ff.; Lukas 10,36; Galater 5; Römer 3,21 ff.; Römer 8,31 ff.
Heftausgabe: 1/2013 AutorIn: Lars Linder
Download: PDF downloaden (295 kB)

Stichworte: Bildung, Theologie, Bibel

Lukas 15,11-32
Jesus feiern (Materialpool)

Gottesdienst bedeutet auch "Jesus feiern"!
In diesem Themenentwurf entdecken Teens, an welcher Stelle und mit welchen BegrĂĽndungen in der Bibel vom Feiern die Rede ist.

Bibelstellen: 2. Mose 14,30-15,1+19-21; 2. Mose 16,22-31; 2. Samuel 6,12-15; 2. Chronik 30,1-21; Lukas 15,11-32; Johannes 2,1-11
Heftausgabe: 2/2003 AutorIn: Tabea und Klaus Engelmohr
Download: PDF downloaden (259 kB)

Stichworte: Jesus. Feiern, Party, Musik, Gottesdienst

Lukas 15,22
Es gibt noch Hoffnung (Materialpool)

Eine Bibelarbeit, die Hoffnung fĂĽr eine "kaputte" Welt aufzeigen soll - weil Gott sie noch nicht aufgegeben hat.

Bibelstellen: Jesaja 61,1-4; Psalm 1; Lukas 15,22
Heftausgabe: 4/2010 AutorIn: Karsten HĂĽttmann
Download: PDF downloaden (189 kB)

Stichworte: Jesaja, Hoffnung, Assyrien, Prophet

Lukas 16,7
Neuanfänge in der Bibel (Materialpool)

Gott fängt neu mit mir an. Wenn ich es will. Hier ein kleines Brainstorming, bei wem das im AT schon funktioniert hat. Gute Beispiele als Vorlage für eine eigene Andacht oder auch als Aufzählung für eine Andacht über Neuanfänge.

Bibelstellen: Psalm 51,12; Lukas 16,7; 1. Mose 9,11; 16,10; 33,4; 50,20; Hiob 42,5
Heftausgabe: 1/2012 AutorIn: Mirjam Langenbach
Download: PDF downloaden (905 kB)

Stichworte: Neubeginn, Gnade, Vergebung, Geschichte mit Gott, Glaubensbeispiele

Lukas 16,10
T.R.E.U. Versprochen oder gebrochen? (Materialpool)

Treue und Zuverlässigkeit im Alltag und im Glauben. Gott ist treu – und wie sieht es bei uns aus?

Bibelstellen: 1. Mose 28,15; 5. Mose 30,16; Jesaja 53; Psalm 33,4; Matthäus 5,37; Lukas 16,10; Römer 3,3
Heftausgabe: 3/2012 AutorIn: Stephan MĂĽnch
Download: PDF downloaden (178 kB)

Stichworte: Treue, Zuverlässigkeit, Verheißungen, Segen

Lukas 16,13
Wer wird Millionär? (Materialpool)

Was ist dein Lebensinhalt? Nach welchen Werten strebst du und welche Rolle spielt das Geld dabei?

Bibelstellen: Lukas 18,24; Lukas 16,13
Heftausgabe: 02/2001 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (672 kB)

Stichworte: Andacht, Geld, Lebensinhalt

Lukas 16,19-24
10 x Freiheit! (Materialpool)

Ein Stundenentwurf, der die gesellschaftliche Dimension der Zehn Gebote in den Blick bringt.

Bibelstellen: 2. Mose 20,9-11; 5. Mose 5,12-15; Markus 7,11-13; Lukas 12,16-21; 5. Mose 24,6; 2. Korinther 8,13f.; Lukas 16,19-24; 3. Mose 25,23; Jesaja 5,8; 1. Mose 3,8
Heftausgabe: 4/2006 AutorIn: Heinz-Bernd Meurer
Download: PDF downloaden (181 kB)

Stichworte: Verantwortung, Armut, Gesellschaft, Moral, Diakonie, Reichtum, alternativ leben, Zehn Gebote, Gottes Gebote

Lukas 16, 19-31
Tod Â… und dann? (Materialpool)

Opa Heino ist schon viele Jahre tot. Ist er jetzt schon bei Jesus? Ist er schon „auferstanden“? Ist er schon mit Jesus im Paradies? Oder ist er noch tot? Was passiert eigentlich zwischen Tod und Auferstehung?

Bibelstellen: Matthäus 22,23-33; Lukas 16, 19-31; Lukas 23, 39-43; Johannes 11, 23-26; Johannes 14, 1-3; 1. Thessalonicher 4, 17; 1. Korinther 15, 20-57; 2. Korinter 5, 1-10; Philipper 1, 21-24; 1. Johannes 3, 2; Hebräer 9,27; Offenbarung 20,11-15; Offenbarung 21,
Heftausgabe: 1/2014 AutorIn: Tobias Reeber
Download: PDF downloaden (235 kB)

Stichworte: Tod, Auferstehung, Zwischenzeit, Zwischenzustand

Lukas 17,11
In den Blick genommen. Wie unser Leben Kreise ziehen kann (Materialpool)

An der Geschichte „Jesus und Zachäus“ können wir lernen, was es heißt, die festgefahrenen sozialen Strukturen zu verlassen, den Blick zu weiten, und Menschen am Rand wahrzunehmen. Sein Vorbild führt uns zu der Frage, was wir in unserem Umfeld tun können, den Menschen Wertschätzung entgegenzubringen, die sie in ihrem Alltag schmerzlich vermissen.

Bibelstellen: Lukas 19,1-10; Matthäus 17,1-3; Matthäus 10,1-4; Lukas 10,1-2; Lukas 14,25; Lukas 17,11; Markus 10,17-22; Markus 7,1; Markus 5,27-32; Markus 10,46-48; Johannes 4,1-16; Philipper 2,1-4
Heftausgabe: 3/2012 AutorIn: Benjamin Schneider
Download: PDF downloaden (120 kB)

Stichworte: Kreise, Nächstenliebe, den anderen achten, Blick weiten

Lukas 17,11-19, 19,9
Heil - Heilung - Heiligung (Wissen)

Heil, Heilung, Heilig – dieser Artikel klärt über die biblischen Zusammenhänge der Begriffe auf.

Bibelstellen: Jesaja 9,5f.; Matthäus 12,15; Lukas 17,11-19, 19,9; Apostelgeschichte 2,42; 1. Korinther 12; 2. Korinther 6,2, 12,9; 1. Thessalonicher 4,3; Offenbarung 21
Heftausgabe: 1/2007 AutorIn: Theo Schneider
Download: PDF downloaden (223 kB)

Stichworte: Heil, Heilung, Heilig

Lukas 17,20.21
Die Reich-Gottes-Perspektive - zurĂĽck zu den Wurzeln (Materialpool)

Ausgehend von fünf Bibelstellen erahnst du - wenn es gut läuft - die große Relevanz des Reiches Gottes im Leben und Wirken von Jesus und den ersten Jesus-Bewegten. Im Anschluss daran hast du einige Gedanken und Ideen parat, die du entweder schlicht auf deinen Glauben hin reflektieren kannst oder mit denen du "deine" Teens gleich mit hineinnimmst.

Bibelstellen: Matthäus 4,17.23; 13,51.52; Lukas 17,20.21; Apostelgeschichte 1,3; 28,30.31
Heftausgabe: 3/2017 AutorIn: Sebastian Wickel
Download: PDF downloaden (500 kB)

Stichworte: Glaube im Alltag, Geistliches Leben, die Kernbotschaft Jesu

Lukas 17, 20ff.
Wer lange genug quengelt, bekommt, was er will, oder?! (Materialpool)

Wie wird FĂĽrbitte konkret? Eine Bibelarbeit zu dem Gleichnis der penetranten Witwe.

Bibelstellen: Lukas 18,1-8; Lukas 17, 20ff.; 1.Mose 18,16ff.
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn: Fritz Weidemann, Tim Linder
Download: PDF downloaden (264 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Gebet, FĂĽrbitte, Gleichnisse

Lukas 18,1
Perlen, die Worte schenken (Materialpool)

In dem Artikel geht es darum, eine Gebetskette zu gestalten. Ein solches „Armband“ kann durch die vorgegebenen Elemente und die Wiederholungen dabei helfen, konzentriert und anhaltend zu beten.

Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5,17; Lukas 18,1
Heftausgabe: 4/2013 AutorIn: Paco Leuschner
Download: PDF downloaden (371 kB)

Stichworte: Armband, Kreatives, Gebet, Rosenkranz

Lukas 18,1-8
Dreist hoch zehn (Materialpool)

"Gott ist heilig – dem sollte man nicht zu nahetreten. Vor allen Dingen nicht mit menschlichen Wünschen und Anliegen. Das gehört sich nicht und das belästigt ihn nur … Oder etwa nicht? Wenn man sich so manchen „Held“ der Bibel anschaut, bekommt man den Eindruck, man könne sogar mit Gott handeln, feilschen, ringen. Was
wir daraus lernen können – und was nicht – darum geht’s in diesem Stundenentwurf!"

Bibelstellen: 1. Mose 18,16-33; Matthäus 6,33; 15,21-28; Lukas 18,1-8; Johannes 15,7; Philipper 4,6
Heftausgabe: 4/2008 AutorIn: Elena Schulte
Download: PDF downloaden (1255 kB)

Stichworte: Beten, bitten, Gott kennen, Vertrauen, Abraham, Mut, feilschen, handeln

Lukas 18,9-14
Ich bin wer - ein schlimmer SĂĽnder! (Materialpool)

Auch als Christen werden wir immer wieder mit Sünde zu kämpfen haben. Aber Jesus vergibt uns - immer wieder. Wie damals Petrus. Eine Bibelarbeit.

Bibelstellen: Lukas 5,8-10; Lukas 18,9-14
Heftausgabe: 01/2002 AutorIn: Björn Völkers
Download: PDF downloaden (424 kB)

Stichworte: Bibelarbeit, Vergebung, Schuld, SĂĽnde, Versagen, Petrus

Lukas 18,13
Zöllner (Wissen)

Zöllner kommen in der Bibel nicht gut weg. Was steckt dahinter?

Bibelstellen: Matthäus 9,9-11; Matthäus 11,19; Matthäus 18,17; Matthäus 21,31-32; Markus 2,14-16; Lukas 3,1-18; Lukas 5,27-29; Lukas 15,1; Lukas 18,13; Lukas 19,1-10
Heftausgabe: 2/2014 AutorIn: Andreas Steuer
Download: PDF downloaden (621 kB)

Stichworte: Zöllner, Levi, Matthäus, Sünder, Zachäus

Lukas 18,18-24
Welche Schokolade würde Zachäus heute essen (Materialpool)

Der Abend bringt die Teenies in Berührung mit dem Thema Reichtumsverteilung in der Welt und geht der Frage nach, was die Bibel zu dem Thema zu sagen hat. Am Beispiel von Schokolade wird deutlich, wie unser (unbewusstes) Konsumverhalten Ausbeutung und Kinderarbeit fördert, aber auch welche Möglichkeiten es zur Veränderung gibt.

Bibelstellen: 1. Mose 1,26; 2. Mose 3,7-8; 22,21.22; Psalm 146,6-9; Amos 8,4; 5,21-24; Matthäus 25,31-36; Lukas 18,18-24; 19,1-10
Heftausgabe: 2/2016 AutorIn: Heike Heider, Sebastian Philipp und Marten Wellbrock, Mitglieder der Micha-Initiative Lokalgruppe Marburg
Download: PDF downloaden (23 kB)

Stichworte: Armut, Reichtum, Gerechtigkeit, Fairtrade

Lukas 18,29.30
Hey, Alter - rĂĽck die Kohle raus... (Materialpool)

Das vierte der Zehn Gebote lautet: „Du sollst Vater und Mutter ehren...”
Warum eigentlich? Wie sieht das konkret aus und ist dieses Gebot speziell fĂĽr Kinder und Teenager, damit sie ihren Eltern nicht wiedersprechen?
Eine Bibelarbeit."

Bibelstellen: 2. Mose 20,12; .5 Mose 5,16; Jesaja 29,13; Sprüche 19,26; Sprüche 20,20; Sprüche 23,22; Sprüche 28,24; Matthäus 15,1-9; Markus 3,32-35; Johannes 19,26-27; Lukas 14,26; Lukas 18,29.30; Apostelgeschichte 5,29; Ephesser 6,1-4; Kolosser 3,20
Heftausgabe: 4/2003 AutorIn: Tim Linder
Download: PDF downloaden (286 kB)

Stichworte: Eltern, Familie, 10 Gebote, Eltern-Gebot, Gehorsam, VerheiĂźung, Bibelarbeit

Lukas 19
JesusStyle verändert dich! (Materialpool)

JesusStyle entstand aus der Motivation heraus, Jesus in unseren Alltag mitzunehmen und seinen Style zu leben. Du findest eine Auswahl an Programmideen zu JesusStyle, auch als Appetitanreger fĂĽr das gleichnamige Buch von Tobias Faix.

Bibelstellen: Römer 1,21; Hebräer 13,5; Lukas 19
Heftausgabe: 1/2007 AutorIn: Sandra Bubser
Download: PDF downloaden (558 kB)

Stichworte: JesusStyle, Selbstwert, Verantwortung, Geld, Gemeinde, Zufriedenheit, Fähigkeiten, Gottesbild, Programmplanung

Lukas 19,1-10
Gott ist mehr Â… (Materialpool)

Wie ist mein Bild von Gott? Und warum denke ich, was ich denke? Die Teens sollen entdecken, was sie ĂĽber Gott denken und eine Offenheit dafĂĽr entwickeln Neues zu sehen, ihr Gottesbild zu erweitern.

Bibelstellen: 1. Mose 2; Psalm 23; Psalm 31; Psalm 36; Lukas 2; Lukas 19,1-10; Lukas 23,32-47
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Dorothea Bronsema
Download: PDF downloaden (451 kB)

Stichworte: Gottesbild, facettenreich, immer in Bewegung

Lukas 19,10
Jugendarbeit und Schule (Wissen)

"Schule wird nicht mehr als isolierte Insel in der Bildungslandschaft gesehen, sondern ein Ort, in dem Jugendarbeit vertreten sein muss, um dem Alltagsanspruch der Nachfolge gerecht zu werden. Markus Ocker gibt Anregungen, das Thema „Jugendarbeit und Schule“ sowohl unter soziologischen als auch theologischen Gesichtspunkten zu betrachten und macht Mut, sich als Gemeinde dort zu engagieren."

Bibelstellen: Matthäus 5,13 f.; Lukas 19,10; Luksd 14,21 ff.;
Heftausgabe: 1/2013 AutorIn: Markus Ocker
Download: PDF downloaden (198 kB)

Stichworte: Schule, Jugendarbeit, Bildung

Lukas 19,12-27
Zehn Euro – Was macht ihr draus? Investieren, um zu helfen (Materialpool)

Zehn Euro sind nicht sehr viel, aber gut eingesetzt können sie eine wertvolle Investition sein. Mit zehn Euro kann ein Kind in Indien zwölf Tage lang versorgt werden. Gebraucht eure Kreativität und zehn Euro, um Gewinn zu erarbeiten, der einem Kind in Indien zugute kommt. Die besten Ideen werden prämiert.

Bibelstellen: Matthäus 25,14-30; Lukas 19,12-27; Jakobus 2,14-17
Heftausgabe: 4/2008 AutorIn: Dr. Thomas Kröck
Download: PDF downloaden (554 kB)

Stichworte: Verantwortung, Talente, soziales Projekt, Patenschaft, Indien, Geld

Lukas 19,41+42
Jetzt geht`s rund... (Marktplatz)

Hören und Beten - Ideen für einen Gebetsabend, der in eine ganze Gebetsbewegung eingebettet ist. Mehr als ein Bericht über die Gebetsbewegung zum Christival 2002.

Bibelstellen: 1.Chronik 25,1-3; Matthäus 11,28-30; Lukas 5,29-32; Johannes 8,1-11; Offenbarung 1,7-18; Jesaja 9,1-7; Matthäus 28,18-20; Matthäus 5,21-48; Markus 7,14-23; Lukas 22,14-20; Lukas 15,11-32; Matthäus 5,1-7; Johannes 15,14; Matthäus 9,36-38; Lukas 5,29-32; Lukas 19,41+42; Matthäus 28,18-20; Lukas 4,16-21; Offenbarung 21
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn:
Download: PDF downloaden (252 kB)

Stichworte: Gebetsbewegung, Gebet, Initiative, Aktion

Lukas 19,45 ff.
GroĂźer Held. Kleiner Held. Gott sucht kleine Helden. (Materialpool)

Dieser zweiteilige Themenentwurf eignet sich besonders fĂĽr Freizeiten. Er ist evangelistisch angelegt und soll die Teens zu einer Entscheidung fĂĽr Jesus herausfordern. Was zeichnet Jesus besonders als Helden aus? Es soll zudem gezeigt werden, dass Gott von uns keine groĂźen Heldentaten fordert, sondern dass er kleine Helden sucht, deren Heldentat es ist, Jesus zu lieben.

Bibelstellen: Lukas 16,14 ff.; Matthäus 16,5 ff.; Lukas 19,45 ff.; Johannes 3,16; Jeremia 31,34; Römer 3,23; Römer 5,12.18; Römer 7,7 ff.; Johannes 20 ff
Heftausgabe: 2/2009 AutorIn: Franziska Schmitt
Download: PDF downloaden (427 kB)

Stichworte: Held, evangelistisch, für Glaubensanfänger, Bibelarbeit, Jesus, Nachfolge, Entscheidung

Lukas 22,7-23
Mit Teens gemeinsam Abendmahl feiern (Materialpool)

Eine kurze Vorstellung des Abendmahls und wie ihr es mit euren Teens gemeinsam feiern könnt.

Bibelstellen: 2.Mose 24,8; 2.Mose 12,14; 13,3.9; Matthäus 26,11-30; Markus 14,12-25; Lukas 22,7-23; 1.Korinther 10,14-22.23-33, 11,17-34; 1.Korinther 12,13; Judas 12
Heftausgabe: 3/2011 AutorIn: Franziska Schmitt
Download: PDF downloaden (158 kB)

Stichworte: Abendmahl, Liebesmahl, groĂźes Fest, Lobpreisabend, Nachfolge

Lukas 22,14-20
Jetzt geht`s rund... (Marktplatz)

Hören und Beten - Ideen für einen Gebetsabend, der in eine ganze Gebetsbewegung eingebettet ist. Mehr als ein Bericht über die Gebetsbewegung zum Christival 2002.

Bibelstellen: 1.Chronik 25,1-3; Matthäus 11,28-30; Lukas 5,29-32; Johannes 8,1-11; Offenbarung 1,7-18; Jesaja 9,1-7; Matthäus 28,18-20; Matthäus 5,21-48; Markus 7,14-23; Lukas 22,14-20; Lukas 15,11-32; Matthäus 5,1-7; Johannes 15,14; Matthäus 9,36-38; Lukas 5,29-32; Lukas 19,41+42; Matthäus 28,18-20; Lukas 4,16-21; Offenbarung 21
Heftausgabe: 04/2001 AutorIn:
Download: PDF downloaden (252 kB)

Stichworte: Gebetsbewegung, Gebet, Initiative, Aktion

Lukas 22,19f.
Die drei ??? Oder: typisch Gott! (Materialpool)

Die Dreieinigkeit Gottes - kann man die überhaupt erklären? Thorsten Krey nähert sich diesem schwierigen Thema in der Grundidee eines Geländespiels. Inhaltvoll und pfiffig zugleich!

Bibelstellen: Psalm 68,6; Psalm 104; 5.Mose 4,24; Jasaja 53,4ff.; Matthäus 11,29; Markus 1,22-28; 2.Korinther 3,6; Galater 5,22ff.; Psalm 91,1; Jesaja 64,7; Lukas 22,19f.; Lukas 3,16; Johannes 8,12; Johannes 14,26; 2.Korinther 3,6; Galater 5,22f.
Heftausgabe: 03/2000 AutorIn: Torsten Krey
Download: PDF downloaden (420 kB)

Stichworte: Themenentwurf, Gott, Jesus, Heiliger Geist, Dreieinigkeit, Stundenentwurf, Gottesbild, Trinität, Outdoor, Geländespiel

Lukas 22,24
Streiten lernen (Materialpool)

Ist streiten erlaubt und wie streitet man auf eine vernĂĽnftige Art und Weise? Ziel des Abends: zu lernen, mit Streit konstruktiv umzugehen.
Ein Stundenentwurf

Bibelstellen: 1. Mose 26,20; Sprüche 17,1; Matthäus 5,24.25; Matthäus 7,12; Markus 9,14; Lukas 22,24; Apostelgeschichte 15,2-7.39; Römer 13,13
Heftausgabe: 4/2003 AutorIn: Karsten HĂĽttmann
Download: PDF downloaden (338 kB)

Stichworte: Streit, streiten, Konflikt, Eltern, Familie, Vergebung, Versöhnung, Kommunikation, Themenentwurf

Lukas 22,24-30
Mentoring - Chance für geistliches Wachstum und Persönlichkeitsprägung (Mitarbeiter)

Ein Hintergrundartikel zum Thema "Mentoring" - Definitionen und der Blick in die Bibel: wo kommt Mentoring dort vor?

Bibelstellen: 2.Mose 32,15-18; 2.Könige 2,1-18; Matthäus 14,13-21; Lukas 9,1-6; Lukas11,1-13; Matthäus 5-7; Lukas 22,24-30; Johannes 20,24-31
Heftausgabe: 02/2000 AutorIn: Tobias Faix
Download: PDF downloaden (136 kB)

Stichworte: Prägung, geistliches Wachstum, Kommunikation, Mentoring, Coaching, Kompetenz

Lukas 22,31ff., Lukas 22,54ff.
Oceans Eleven (Materialpool)

Aus einem Videoabend eine Andacht machen!

Bibelstellen: Lukas 9,46f.; Lukas 22,31ff., Lukas 22,54ff.
Heftausgabe: 3/2006 AutorIn: Chris Pahl
Download: PDF downloaden (55 kB)

Stichworte: Medien, JĂĽnger, Gaben

Lukas 22,32
In Jesu Namen (Materialpool)

Immer wieder können wir in der Bibel lesen, dass Jesus für Menschen eintritt. Dass er sie verteidigt und beschützt vor den Anschuldigungen anderer, dass er für sie kämpft, bis hin zum Äußersten. Und auch heute noch agiert er als unser Fürsprecher und tritt höchstpersönlich für unsere Anliegen ein.

Bibelstellen: Römer 8,15.26; Johannes 14,13; Lukas 22,32
Heftausgabe: 2/2017 AutorIn: Judith KĂĽnkler
Download: PDF downloaden (25 kB)

Stichworte: Beten, Gebet, FĂĽrsprecher

Lukas 22,41
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt (Materialpool)

Eine Bibelarbeit über das Pläneschmieden im Leben. Wie kann es uns gelingen, mit unvorhergesehen Dingen im Leben klarzukommen, ohne Gott die Schuld in die Schuhe zu schieben.

Bibelstellen: Sprüche 19,21; Matthäus 28,19; Lukas 22,41
Heftausgabe: 1/2014 AutorIn: Julia Thiele
Download: PDF downloaden (216 kB)

Stichworte: Pläne, Gottes Ratschluss, Lebensplanung, Vorherbestimmung

Lukas 22,51
Geiz ist geil! Is ScheiĂźe (Materialpool)

Ein Stundenentwurf rund um die Tugend GroĂźzĂĽgigkeit. Dabei kommen die Themen Geiz, Geld, GroĂźherzigkeit und Gebefreundlichkeit teengerecht in den Blick.

Bibelstellen: Matthäus 14,13-21; Matthäus 18,23-35; Lukas 8,4-8; Lukas 22,51; Johannes 10,10; Römer 8,14.17; Römer 1,20; Lukas 15,11 ff.; Jakobus 4,3; Judas 1,12; 1.Timotheus 6,10
Heftausgabe: 1/2011 AutorIn: Thomas Kamm
Download: PDF downloaden (310 kB)

Stichworte: Tugend, Geld, Geiz, Sparsamkeit, Ăśberfluss, GroĂźzĂĽgigkeit, GroĂźherzigkeit

Lukas 23,32-47
Gott ist mehr Â… (Materialpool)

Wie ist mein Bild von Gott? Und warum denke ich, was ich denke? Die Teens sollen entdecken, was sie ĂĽber Gott denken und eine Offenheit dafĂĽr entwickeln Neues zu sehen, ihr Gottesbild zu erweitern.

Bibelstellen: 1. Mose 2; Psalm 23; Psalm 31; Psalm 36; Lukas 2; Lukas 19,1-10; Lukas 23,32-47
Heftausgabe: 4/2014 AutorIn: Dorothea Bronsema
Download: PDF downloaden (451 kB)

Stichworte: Gottesbild, facettenreich, immer in Bewegung

Lukas 23, 39-43
Tod Â… und dann? (Materialpool)

Opa Heino ist schon viele Jahre tot. Ist er jetzt schon bei Jesus? Ist er schon „auferstanden“? Ist er schon mit Jesus im Paradies? Oder ist er noch tot? Was passiert eigentlich zwischen Tod und Auferstehung?

Bibelstellen: Matthäus 22,23-33; Lukas 16, 19-31; Lukas 23, 39-43; Johannes 11, 23-26; Johannes 14, 1-3; 1. Thessalonicher 4, 17; 1. Korinther 15, 20-57; 2. Korinter 5, 1-10; Philipper 1, 21-24; 1. Johannes 3, 2; Hebräer 9,27; Offenbarung 20,11-15; Offenbarung 21,
Heftausgabe: 1/2014 AutorIn: Tobias Reeber
Download: PDF downloaden (235 kB)

Stichworte: Tod, Auferstehung, Zwischenzeit, Zwischenzustand

Lukas 24,12 ff.
Neustart: Wieder mit Jesus festmachen (Materialpool)

Am Leben des Petrus wird deutlich, dass er von einem lauten, vorschnellen Menschen zu einem Gemeindeleiter heranreifte. Petrus brauchte viele Neustarts, um am Ende zu dieser reifen Person zu werden. Eine Mut machende Geschichte, um im eigenen Leben wieder zu Jesus zurĂĽckzukommen.

Bibelstellen: Matthäus 14,29 ff.; Markus 6,7-13; Markus 14,27 ff.; Johannes 18,2-11.15 ff.; Lukas 24,12 ff.; Johannes 21,15 ff.; 2. Petrus 1,3-11
Heftausgabe: 1/2015 AutorIn: Michael MĂĽller
Download: PDF downloaden (596 kB)

Stichworte: Petrus, Tauschen, an Grenzen kommen, neu starten, Anfang, Neubeginn

Lukas 24,49
Den Heiligen Geist erleben (Materialpool)

Der Heilige Geist ermöglicht uns Christsein. Wie können wir mehr von seiner Realität erleben und mit seiner Kraft erfüllt werden?

Bibelstellen: Jesaja 11,1 f.; Matthäus 3,11; 28,20; 1. Johannes 2,27; Lukas 24,49; Apostelgeschichte 1,8; 2,12 f.; 4,31; Epheser 5,18
Heftausgabe: 2/2015 AutorIn: Johnny Nimmo
Download: PDF downloaden (130 kB)

Stichworte: Heiliger Geist, Berufung, Jesus, ErfĂĽllung, Vollmacht, Beten

Lukas 24,50-52
Der Himmel steht offen (Materialpool)

Vatertag kennt jedes Kind, Himmelfahrt hingegen kennen sehr wenige. Was steckt hinter diesem Fest? Warum sollten wir es feiern?

Bibelstellen: Apostelgeschichte 1,6-11; Lukas 24,50-52; Johannes 14,1-3; Epheser 1,20-23
Heftausgabe: 2/2015 AutorIn: Bernd Pfalzer
Download: PDF downloaden (103 kB)

Stichworte: Himmelfahrt, Königreich, Wiederkunft Jesu, Himmel