Bibelstellenregister


Achtung: Der Benutzername für den Download lautet immer: tec (klein geschrieben)

1. Mose | 2. Mose | 3. Mose | 4. Mose | 5. Mose | Josua | Richter | Ruth | Rut | 1. Samuel | 2. Samuel | 1. Könige | 2. Könige | 1. Chronik | 2. Chronik | Esra | Hiob | Psalm | Prediger | Hoheslied | Jesaja | Jeremia | Klagelieder | Hesekiel | Daniel | Hosea | Joel | Amos | Jona | Micha | Nahum | Habakuk | Sacharja | Maleachi | Matthäus | Markus | Lukas | Johannes | Apostelgeschichte | Römer | 1. Korinther | 2. Korinther | Galater | Epheser | Philipper | Kolosser | 1. Thessalonicher | 2. Thessalonicher | 1. Timotheus | 2. Timotheus | Titus | Hebräer | Jakobus | 1. Petrus | 2. Petrus | 1. Johannes | 2. Johannes | Judas | Offenbarung | Sirach

Titus 1,16
Liebe - und dann tue, was du willst! (Materialpool)

¬ĄLiebe ¬Ė und dann tue, was du willst!¬ď Die Redewendung des Kirchenvaters Augustin regt an, √ľber Freiheit im Glauben und Liebe und Verbundenheit mit Jesus Christus nachzudenken und vor allem, das Erkannte im Alltag auch umzusetzen. Eine Andacht.

Bibelstellen: Matthäus 24,12; Johannes 14,15, 15,10; Römer 13,8; Galater 5,1; 1. Timotheus 1,5; Titus 1,16; 1. Johannes 2,9
Heftausgabe: 1/2011 AutorIn: Kornelius Weiß
Download: PDF downloaden (262 kB)

Stichworte: Liebe, Gesetzlichkeit, Moral, Freiheit